Nun ist es fast geschafft: Das diesjährige Billing des ROCK OF AGES ist nahezu komplett. Mit den drei Neuzugängen von heute fehlt ist nur noch der Opener offen, der am Sonntag den musikalischen Auftakt macht.


Als zweite Band des Freitags stehenHELLOauf dem Programm. Die Band gehörte in den 70ern neben SLADE, THE SWEET oder MUD zu den populärsten Vertretern der britischen Glam-Rock-Welle, die anfangs von keinem Geringeren als Russ Ballard unter die Fittiche genommen wurde. Der Hitfabrikant aus den USA betreute nicht nur die ersten Aufnahmen der Musiker, sondern hat der Band auch mit 'New York Groove' einen ihrer größten Klassiker auf den Leib geschrieben, mit dem später auch KISS-Gitarrist Ace Frehley die US-Charts knackte. Auch Stücke wie 'Let It Rock', 'Tell Him', 'Star Shudded Sham' oder 'Love Stealer' sind noch heute echte Glam-Highlights, auf deren mitreißende Livedarbietung Ihr Euch jetzt schon freuen dürft.


Den Freitag eröffnen werden EDEN'S CURSE, die international besetzte Truppe, die 2006 von Michael Eden ins Leben gerufen wurde. Auch wenn der Bandgründer selbst nicht mehr an Bord ist, hat sich an Stil und Qualität der Band nichts geändert. Immer noch glänzen EDEN'S CURSE mit einem packenden Sound zwischen AOR, melodischen Hard Rock und hymnischen Power Metal. Davon konnten sich bereits die Käufer des jüngsten Meisterwerks 'Cardinal' überzeugen, und in Seebronn werden Sänger Nikola Mijic und Co. beweisen, dass sie live ebenso energiegeladen durchstarten.

EDEN'S CURSE sind die erste von zwei Bands, die im Rahmen der UNITED FORCES FOR ROCK N ROLL-Aktion zum Billing hinzugekommen ist und deren Auftritt damit von der Non-Profit Organisation Souls of Rock Foundation gesponsort wird.


Das Gleiche gilt für unseren Samstags-Opener. Für diesen Tag haben wir von allen Bewerbern, die bei UNITED FORCES FOR ROCK N ROLL-Aktion mitgemacht haben, eine junge Band ausgewählt, die sich mit ihrem zeitlosen, vielschichtigen und dennoch eingängigen Stil elegant allen Schubladen entzieht:SONS OF SOUNDS. Die drei Brüder Roman, Johann und Hubert Beselt haben einen äußerst eigenständigen Sound entwickelt, der von klassischem 70er-Jahre-Hard-Rock über typische Prog-Elemente bis hin zu zackigen Power-Metal-Einlagen ein buntes Allerlei stimmig und schlüssig miteinander verschmilzt und dabei äußerst frisch und unverbraucht klingt. Seid gespannt, wie sich das Trio auf der ROA-Bühne schlägt!


Hier nun die Tagesverteilung aller Acts des ROCK OF AGES 2017:


Freitag, 28. Juli:

DEE SNIDER
SUBWAY TO SALLY
ALBERT HAMMOND
HELLO
EDEN'S CURSE


Samstag, 29. Juli:

SAGA
MARILLION
PRETTY MAIDS
BLUES PILLS
HARDLINE
FAIR WARNING
HARTMANN
DARE
SONS OF SOUNDS


Sonntag, 30. Juli:

GOTTHARD
KIM WILDE
THUNDER
SPIDER MURPHY GANG
Opener