Die Erlanger Comedy Metaller von J.B.O. haben für 2017 wieder einige „Blast Christmas“-Shows angekündigt. Diese werden direkt im Anschluss ans Weihnachtsfest in Karlsruhe, Landshut, Bochum und Leipzig stattfinden. Die Besucher erwartet ein nicht wirklich besinnliches Best Of-Programm der Band – und einige besondere Überraschungen:

2015 haben J.B.O. das 20-jährige Jubiläum der „Expliziten Lyrik" mit einer Tournee gefeiert, auf der das komplette Album live gespielt wurde. Das kam bei den Fans so überragend gut an, dass nichts anderes übrig blieb, als diese Tour zu verlängern.

Nachdem 2017 das Album "Laut!" und 2018 "Meister der Musik" 20. Geburtstag haben, werden J.B.O. bei den Blast Christmas-Shows Ende 2017 ausschließlich Songs dieser beiden Alben spielen.

„LAUT“er als Wham eben und natürlich rosaroter als George Michael.

Besinnlichkeit und J.B.O. waren genauer betrachtet ja immer schon Synonyme.

„Blaaast Christmas, I gave you my heart“…. So – oder zumindest so ähnlich – wird es diesen Winter wieder heißen.  

Blast Christmas-Termine:

16.12. Magdeburg, Factory
22.12. CH-Pratteln, Z7
23.12. Coesfeld, Fabrik
26.12. Karlsruhe, Festhalle Durlach
27.12. Landshut, Alte Kaserne
28.12. Bochum, Zeche
30.12. Leipzig, Hellraiser

Band: www.jbo.de - www.jbo-fans.de
Label: www.afm-records.de
Booking: www.megapress.de

Quelle: Rosenheim Rocks