VÖ: 28.04.17
(Gentle Art Of Music/ Soulfood)

Genre:
Progressive Rock

Homepage:
DANTE

Ist es mutig, gleich sein erstes Konzert in Polen mitzuschneiden und als DVD zu veröffentlichen? Nun ja, im Bezug auf die musikalische Umsetzung sind die bayerischen Prog Rocker von DANTE sicher kein Risiko eingegangen, dazu sind sie zu versiert, aber die Publikumsreaktionen ließen sich im Vorfeld nicht unbedingt einschätzen. Glücklicherweise sind die polnischen Fans auf „Where Life Was Beautiful - Live In Katowice“ durchaus gewillt für Stimmung zu Sorgen, weshalb die DVD als durchaus gelungen bezeichnet werden darf.
70 Minuten Musik bieten DVD, sowie die ebenfalls enthaltene CD-Version des Konzerts und neben drei Stücken des titelgebenden Albums gibt es hier außerdem „Vanessa“ sowie „The Lone And Level Sands“ und „November Red“ zu hören und sehen.
Weder am Bild, noch am Ton, der wahlweise in Stereo, 5.1 und DTS 5.1 vorliegt, gibt es etwas zu meckern und das enthaltene Interview mit MARKUS MAICHEL erklärt u.a. warum man noch keinen Ersatz für den verstorbenen Bassisten MARKUS BERGER gefunden hat und live ohne Viersaiter auskommt.
Als Bonus hat man dann noch die in Augsburg am 18.5.2016 aufgenommene CD „When We Where Beautiful – Live“ beigelegt, die das komplette Album als Liveversion enthält.

Fazit: Ein wirklich amtliches Live-Paket von DANTE und welche Versionen man nun bevorzugt ist sicher reine Geschmackssache aber die Livestücke sind vielleicht ein wenig „lebendiger“ und frischer aber das ist natürlich nur mein Eindruck.

8,5/10