03 moronic

VÖ: bereits erschienen
(Eigenproduktion)

Style: Death Metal / Grindcore

Homepage:
MORONIC

 

Da haben MORONIC gerade mal eine Promo EP draußen und legen jetzt schon eine Live DVD nach, meine Herren, das ist ja der Hammer. Wer die Band noch nicht kennt, sollte das schleunigst nachholen, denn sie besteht aus ehemaligen Mitgliedern von Blood, Ab:Norm oder auch Weepng Skulls, die weit über die Regionen hinaus für Furore gesorgt hatten.
Nun zur DVD, es ist der komplette Gig von MORONIC drauf, der am 30.9.2016 im Skullcruher Dresden im Rahmen des Metalfest für krebskranke Kinder aufgezeichnet wurde und nicht nur, dass der MORONIC Mix aus Death Metal und Grindcore geil bis obergeil geboten wird, die Kameraführung ist für eine Eigenproduktion einfach super. Keine hektischen Schnitte, sondern super gute Einstellungen, jeder der Musiker ist lang genug im Bild, um dessen Qualität zu erkennen, was vor allem beim Tier an den Drums, Gianni, verdammt viel Spaß macht, dem Kerl zuzusehen. Die Gitarristen Hanzi und Michael Heinrich (zeigt uns wie man als Rollifahrer eine gute Show liefert und auch Backing Vocals beisteuert) gehen richtig steil, Basser Patrick bangt, als gehe es um sein Leben und Sänger Clausi ist einfach eine Macht am Mikro wenn es darum geht, tiefe Growls aus sich herauszuholen und auch mit knallharten Screams zu punkten. Mit einer solchen Qualität hätte ich im Leben nicht gerechnet, die Fans in Dresden geht auch bei der noch geringen Zuschauerzahl super mit und feiert MORONIC während ihres 14 Songs umfassenden Sets sehr gut ab. Licht und Sound sind geil, da kommt das Underground Feeling super rüber und vor allem der Drum Sound ist für mich erste Sahne. Wie gesagt, hier handelt es sich um eine Eigenproduktion, in der eine Menge Herzblut, Schweiß und geile Mucke steckt und diese ist dazu auch noch limitiert, so dass man schnell sein sollte, um sich das Teil zu sichern.
MORONIC sind für mich kurz vor dem großen Sprung nach oben, der Plattendeal ist meiner Meinung nach nur eine Frage der Zeit und ich hoffe, dass die Debüt Scheibe der Mannheimer Death / Grinder bald kommen wird.
Bonus Material gibt es zwar nicht, aber die DVD begeistert mit der Show so sehr, dass ich gerne 8,9 von 10 Punkten gebe.