• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • BLACKMORE'S NIGHT - Winter Carols (2017 Edition)

BLACKMORE'S NIGHT - Winter Carols (2017 Edition)


VÖ: 06.10.17
(Minstrel Hall Music)

Genre:
Weihnachtsmusik

Homepage:
BLACKMORE'S NIGHT

Es ist schon ein wenig merkwürdig, Anfang Oktober eine Weihnachts-CD zu hören. Allerdings ist dies nun mal die Zeit, in der das Weihnachtsgeschäft anläuft und so erscheint auch die neue Weihnachts-CD von BLACKMORE‘S NIGHT in diesen Tagen. Ob es allerdings wirklich einen großen Käuferkreis unter den Rock- und Metalhörern für dieses Produkt gibt, wage ich mal zu bezweifeln.

RITCHIE und seine Angetraute CANDICE NIGHT interpretieren hier einige der beliebtesten Weihnachtslieder der letzten 400 Jahre. Das Problem ist nur, das dieses Album keinesfalls neu ist. Man nennt das Ganze remastered, haut drei neue Songs drauf (alte Weihnachtslieder gibt es ja genug) und schon hat man ein „neues“ Werk am Start. Dazu wird dann das REDNEX-Cover „Wish You Were Here“ als Weihnachtssingle promotet obwohl die Nummer mit dem Fest der Liebe rein gar nichts zu tun hat.
Selbst die letzte Weihnachtssingle „Christmas Eve“ aus dem Jahr 2013 wird hier in vier Versionen nochmals verbraten, was die Geschichte aber nicht wirklich aufwertet.

Fazit: Wer zwingend entsprechende Musik unterm Weihnachtsbaum hören muss, der kann sich vielleicht für diese Doppel-CD erwärmen. Der Rest winkt einfach nur müde ab und spart sein Geld für richtige Musik.

5,5/10