Metal Blade news & live update 09/04/13

Anstehende Veröffentlichungstermine:
12.04.13 FLOTSAM & JETSAM - 'Ugly Noise' (Digi-CD/LP)
12.04.13 MEMORY GARDEN - 'Doomain' (Digi-CD/LP)
12.04.13 WHITECHAPEL - 'The Somatic Defilement' (re-issue CD)
12.04.13 SHAI HULUD - 'Reach Beyond The Sun' (vinyl)
26.04.13 PYRITHION - 'The Burden Of Sorrow' (digital only)
26.04.13 THE OCEAN - 'Pelagial' (2-CD) 10.05.13 ENTRAILS - 'Raging Death' (ltd. 2-CD-Digi/CD/LP)
24.05.13 DEW-SCENTED - 'Insurgent' (Digi-CD/10")
24.05.13 ELDKRAFT - 'Shaman' (CD/LP)

--------------------------------------------------------------------------------
EXUMER Sänger Mem von Stein auf neuer Qi Gong Übungs-DVD
Mem von Stein, bekannt für seine Arbeit als Sänger der einflussreichen Thrasher EXUMER, ist nebenbei auch noch ein großer Fitness-Fan. Stein ist ein Kung Fu Wu Su Lehrer zweiten Grades und unterrichtet außerdem Kung Fu und Qi Gong. Deswegen erscheint Stein auf einer neuen QiGong Übungs-DVD, die ab jetzt auf endorphins-body.com bestellt werden kann. Einen Trailer zur DVD gibt es auf youtube.com.

Qi Gong ist ein altes Übungssystem der Chinesen, das Bewegung mit diversen Atemtechniken kombiniert, um das "Qi" im Körper zu pflegen und zum Fließen zu bringen. Qi steht für Energie, die durch Atmen gewonnen wird und lebensnotwendig ist. Die Chinesen glauben, dass Qi genauso wichtig ist wie Essen und Krankheiten vorbeugen oder heilen kann. Mehr Info hier: http://www.endorphins-body.com

Mem von Stein erklärt's: "In my late 20s, I decided for myself that I was looking for something spiritual but outside of any organized religion or belief system. I found Kung Fu Wu Su was the perfect combination of body, mind and spirit. The system addressed all three spheres that I felt I had neglect at the time."

EXUMERs aktuelles Album Fire & Damnation erschien letztes Jahr im April. Es wurde von Bloody Disgusting als ein "blistering, arcing, glorious moshfest" bezeichnet und ist das dritte Werk insgesamt und das erste seit Rising from the Sea aus dem Jahre 1987. EXUMERs Debüt Possessed by Fire genießt im Thrash-Undergound immer noch den Ruf, eine der besten Veröffentlichung ihrer Zeit gewesen zu sein. 2012 kehrten EXUMER auf die Bühne zurück, weiser und genauso ansteckend wie zuvor. Ein Video zum Titeltrack von Fire & Damnation gibt es hier: metalblade.com/exumer.

EXUMER kehren im Juni für ein paar Festivalshows zurück nach Europa. Weitere Dates sind in Planung.

EXUMER
28-30/06/13 – CZ – Spalene Porici – Basinfirefest
12-13/07/13 – DE – Balingen – Bang Your Head Festival

http://www.exumer.de
http://twitter.com/exumerofficial
http://www.facebook.com/exumerofficial
http://www.youtube.com/exumerofficial

--------------------------------------------------------------------------------
MEMORY GARDEN veröffentlichen dritte und letzte Single!
'Daughters Of The Sea' aus ihrem neuen Album 'Doomain' exklusiv bei metal.de! 'Doomain' erscheint am 12. April!

Die schwedischen Epic Doomer von MEMORY GARDEN haben die dritte und letzte Single aus ihrem neuen Album Doomain exklusiv bei Deutschlands führendem Onlinemagazin metal.de vorgestellt! Klickt HIER und hört Daughters Of The Sea!

Surft zu www.metalblade.com/memorygarden und checkt das Frontcover sowie die erste Single The Evangelist an! Unter dem gleichen link findet ihr die Vorbestellmöglichkeiten für die CD und LP und außerdem ein T-Shirt der Band! Doomain erscheint in Europa am 12./15. April bei Metal Blade Records in Europa!

Doomain wurde in der Annoying Sound Factory sowie den SolnaSound Recording Studios von der Band selbst mit ein bisschen Hilfe von Mike Wead (KING DIAMOND) bei den Leadgitarren aufgenommen. Für den Mix sorgte Dan Swanö in seinem Unisound.

Die Band über den Aufnahmeprozess: "The recording of Doomain must be the most relaxed album session we've ever done. We recorded most of the album ourselves in our own studio and took the time we wanted and needed to get it done. Dan Swanö helped us getting the rig together and he provided us with the tools to do it and from there we did it ourselves. The lead guitar sessions were done at SolnaSound Recording by Simon & Mike Wead. When it all was done it was sent to Dan Swanö and Unisound for mix and mastering. The final album is amazing and we are so thrilled to get it out to all of you"

Doomain erscheint auf Vinyl, als reguläre CD im jewelcase und als limitiertes Digipack mit Bonus-CD!

Die Bonus-CD enthält bisher unveröffentlichte und rare Tracks und Versionen aus der Vorproduktion für das Album Verdict Of Posterity.

Doomain Tracklist:
1. The Evangelist
2. Latent Lunacy
3, Daughters of the Sea
4. Barren Lands
5. Violate & Create
6. Doomain
7. The King of the Dead
8. A Diabolical Mind
9. Misfortune

CD 2 (LTD ED):
"Covers recorded in 1998/1999 (unreleased / rare)":
1. The Needle Lies (QUEENSRYCHE)
2. Nightmare Be Thy Name (MERCYFUL FATE)
3. Country Girl (BLACK SABBATH)
"Original Recording 1 (1998)":
4. Carved in Stone
5. Outward Passage
6. The Sum of all Fear
"Original Recording 2 (1998)":
7. Awkward Tale
8. Tragic Kingdom
9. Shadow Season

MEMORY GAREN spielen am 20. April eine Releaseshow in Örebro, Schweden!

MEMORY GARDEN wurden 1992 in Schweden gegründet und haben seitdem vier Alben veröffentlicht. Zwei erschienen auf Metal Blade (Verdict Of Posterity im Jahre 1998 und Mirage im Jahre 2000).

MEMORY GARDEN:
Stefan Berglund – Vocals
Simon Johansson – Lead Guitars
Andreas Mäkelä – Guitars
Johan Fredrikson – Bass Guitar
Tom Björn – Drums

http://www.memorygarden.se
https://www.facebook.com/memorygardenofficial

--------------------------------------------------------------------------------
PYRITHION veröffentlichen "The Burden of Sorrow" Studio Video!
'The Burden of Sorrow' erscheint in Europa am 26. April auf Metal Blade Records!

Manche Bands müssen hart kämpfen, um etwas an den Start zu bekommen während es bei anderen einfach passiert. Durch ihre jahrelange Erfahrung haben die drei Mitglieder von PYRITHION fast über Nacht ein intensives Death Metal-Album eingespielt, dessen Musik für sich selbst spricht. In einem exklusiven Studiovideo, das von Ryan Glisan gedreht und geschnitten wurde, bekommen Fans nun einen Einblick, wie es ist, in den Lambesis Studios aufzunehmen. Der Clip steht als Stream auf metalblade.com/pyrithion.

Sänger Tim Lambesis, sonst als Frontmann von AS I LAY DYING bekannt, erklärt: "I have wanted to do a heavier and more traditionally metal band for a while. Being that I own a recording studio, I thought a great place to start was by asking my engineer who the best guitar player is that he has recorded. I wanted to team him up with one of my favorite guitar players growing up."

Schon kurz danach begannen Ryan Glisan von ALLEGAEON und Andy Godwin (ex-The Famine, Embodyment) Ideen hin- und herzuschicken, aus denen schließlich die ersten drei Songs von PYRITHION entstanden. Glisan über den unverhofften Bandstart: "When Tim first reached out to me to ask if I was interested in starting a new project, I was really intrigued as to where the overall sound would go. Given the short time frame we had to work with, the "newness" of all the members, and an uncertainty of an overall direction, I wasn't initially 100% confident in how the end product would turn out. After spending a weekend collaborating, recording these initial 3 songs, and beginning to write new songs going forward, I can say with absolute confidence now that this band will be a major force in the metal scene."

PYRITHIONs Debütveröffentlichung, The Burden of Sorrow, zeigt, zu was die Bandmitglieder in einer Zeitspanne, die wie ein verlängertes Wochenende anmutete, fähig waren. Das Potential, das PYRITHION innewohnt, ist unglaublich. Man darf gespannt sein, was das Full-Length-Debüt, auf das sich die drei schon vorbereiten, am Ende bereithält.

Das Lyric Video zu The Invention of Hatred gibt es auf youtube.com/timlambesisofficial. Vorbestellen könnt ihr die Scheibe auf metalblade.com/pyrithion.

The Burden of Sorrow erscheint in Europa nur digital am 26. April auf Metal Blade Records.

http://www.facebook.com/pyrithion
http://www.youtube.com/timlambesis

--------------------------------------------------------------------------------
SHAI HULUD spielen Headlinershows direkt im Anschluß an die Supporttour mit PROPAGANDHI!
Die US-amerikanischen Hardcoreveteranen SHAI HULUD haben einen Stapel Headlinershows im direkten Anschluß an ihre Supporttour mit PROPAGANDHI bekanntgebeben. Unterstützt werden sie dabei von DEPARTURES. SHAI HULUD kommen zum ersten Mal mit ihrer im Februar auf CD veröffentlichten, neuen Platte Reach Beyond The Sun nach Europa.

Die LP-Version von Reach Beyond The Sun erscheint direkt vor der Tour. Eile ist angesagt, die Auflage ist auf 500 Stück limitiert!

SHAI HULUD
+ DEPARTURES
28/04/13 AT – Dornbirn – Schlachthaus
29/04/13 CH – Solothurn – Kofmehl
30/04/13 DE – Giessen – MUK
01/05/13 DE – Bielefeld – AJZ
02/05/13 DE – Gotha – Juwel
03/05/13 PL – Szczecin – DK Slowianin
04/05/13 DE – Leipzig – Conne Island
05/05/13 AT – Gleisdorf – Kulturkeller
06/05/13 SK – Kosice – Collosseum Club
07/05/13 HU – Budapest – Dürer Kert
09/05/13 RU – Moscow – Plan B
10/05/13 RU – St. Petersburg – MOD

Failed States European Tour 2013
PROPAGANHDI
+ COMEBACK KID (UK only!)
+ SHAI HULUD
+ WAR ON WOMEN
12/04/13 – DE - Berlin - SO36
13/04/13 – DE - Hamburg - Grünspan
14/04/13 – NL - Amsterdam - Melkweg
15/04/13 - UK - Nottingham - Rock City
17/04/13 - UK - London - The Electric Ballroom
18/04/13 - UK - Glasgow - Garage
19/04/13 - UK - Sheffield - Corporation
20/04/13 – BE - Hasselt - Muziekodroom
21/04/13 – DE - Köln - Essigfabrik
23/04/13 – DE - München - Backstage
24/04/13 – CH - Zürich - Komplex
25/04/13 – AT - Wien - Arena
26/04/13 – IT - Milano - Officina Creative Ansaldo
27/04/13 – DE - Stuttgart – LKA

http://www.hulud.com
https://www.facebook.com/shaihuludofficial
www.metalblade.com/shaihulud

--------------------------------------------------------------------------------
THE OCEAN streamen Instrumentalversion von 'Pelagial' in voller Länge exklusiv beim Spin Magazine!
Zur Feier der Veröffentlichung von THE OCEANs Pelagial in nicht mal drei Wochen stellt das Spin Magazine die komplette Scheibe in der Instrumentalversion als Stream exklusiv zur Verfügung!

Das Konzept der Scheibe, die als 53 Minuten langes Stück Muisk geschrieben und aufgenommen wurde wohnt ihrem Titel inne, Pelagial. Der Zuhörer taucht ein und unter auf eine Reise zusammen mit der Band, die an der Oberfläche des Ozeans beginnt und durch alle pelagialen Tiefenzonen nach unten führt: epipelagial, mesopelagial, bathypelagial, abyssopelagial und hadopelagial. Proportional zum schwindenden Licht und dem zunehmenden Wasserdruck bei größer werdender Tiefe, fängt das Album eher leicht und beschwingt an, wird progressiver und härter und kommt am Ende der hadopelagialen Zone fast zum Stillstand, wo komplette Finsternis und im Vergleich zur Oberfläche ein unvorstellbarer Druck herrscht. Das Faszinierende an Pelagial ist dabei die Tatsache, dass es sich nicht um ein abgehobenes Konzept handelt, sondern um die Umsetzung einer Idee, die man während des Hörens wirklich fühlen, hören und greifen kann. Die Songs bzw. einzelnen Episoden sind verbunden durch Interludes bestehend aus Unterwasserklängen und Samples aus alten U-Boot-Filmen, die für eine klaustrophobische "Das Boot"-mäßige Atmosphäre sorgen. "There are track marks, and there are actual songs built into this larger structure, but the whole album is a journey rather than a number of loose tracks… some riffs appear in the first 2 minutes of the album and then reappear 30 minutes later", erklärt Staps. Es handelt sich um eine Erfahrung, die durch wiederholte Hördurchgänge intensiviert und belohnt wird.

Taucht ein in die klanglichen Tiefen von Pelagial! Das Spin Magazine hilft euch dabei: http://www.spin.com/articles/the-ocean-bends-stream-instrumental-metal-opus-pelagial

Mix und Mastering wurden in die Hände von Jens Bogren (Opeth, Katatonia, Witchcraft) in seinen Fascination Street Studios im schwedischen Örebrö gelegt. Pelagial erscheint in Europa am 26./29. April und in Nordamerika am 30. April auf Metal Blade Records. Pelagial wird in Europa als Doppel-CD (inkl. Vokal- und Instrumentalversion des Albums) am 26./29. April auf Metal Blade Records erscheinen.

Die erste Single Bathyalpelagic II: The Wish in Dreams, das Artwork und Vorbestellmöglichkeiten finden sich hier: http://www.metalblade.com/theocean/. An gleicher Stelle steht außerdem eine zweite Serie an Studiovideos bereit. Seid dabei, wie Sänger Loic Rossetti seinen Gesang aufnimmt und pikante Details zum Beinahe-Verlust seiner Stimme erzählt.

Außerdem werden THE OCEAN diesen Freitag ihre Europatour starten. Der Großteil der Tour führt sie als Support von CULT OF LUNA über den Kontinent. Dazwischen finden sich allerdings auch ein paar Headliner-Gigs und Festivalauftritte. Darüber hinaus sind neue Dates als Support von MASTODON bestätigt!

THE OCEAN
12.04.2013 CH LA CHAUX DE FONDS Bikini test w/ Lo!
13.04.2013 FR NANCY L'autre canal w/ Gojira, Vader
14.04.2013 UK LONDON Borderline w/ bossk, Lo!, Shapes, Empress
15.04.2013 FR LE HAVRE Mad Daid's w/ Lo!
16.04.2013 FR NANTES Le Ferailleur w/ Intronaut, Atlas Moth, Castle
17.04.2013 FR PARIS Glazart w/ Intronaut, Uneven Structure, Atlas Moth, Castle
19.04.2013 BE LIEGE Inside Out w / Golden Void
20.04.2013 NL TILBURG 013 Roadburn festival
21.04.2013 FR BELFORD La Poudriere Impetus Festival
22.04.2013 CH FRIBOURG Fri-Son w/ cult of luna, Lo!
23.04.2013 IT MEZZAGO Bloom w/ cult of luna, Lo!
24.04.2013 IT ROME Traffic Live Club w/ cult of luna, Lo!
25.04.2013 IT MISSANO Adriatico Blvd w/ cult of luna, Lo!
26.04.2013 CH WINTERTHUR Gaswerk w/ cult of luna, Lo!
27.04.2013 HR ZAGREB Club Attack w/ cult of luna, Lo!
29.04.2013 RO BUCHAREST Silver Church w/ cult of luna, Lo!
30.04.2013 RO TIMISOARA Daos Club w/ cult of luna, Lo!
01.05.2013 HU BUDAPEST A38 w/ cult of luna, Lo!
02.05.2013 AT INNSBRUCK P.M.K. w/ cult of luna, Lo!
04.05.2013 DE MARBURG KFZ w/ cult of luna, Lo!
05.05.2013 DE MUNICH Kranhalle w/ cult of luna, Lo!
06.05.2013 DE STUTTGART Universum w/ cult of luna, Lo!
07.05.2013 DE BIELEFELD Forum w/ cult of luna, Lo!
08.05.2013 DE COLOGNE Gebäude 9 w/ cult of luna, Lo!
09.05.2013 NL ROTTERDAM Baroeg w/ cult of luna, Lo!
10.05.2013 DE BERLIN C-Club "Pelagic Fest"
31.05.2013 DE KÖLN Essigfabrik w/ Mastodon
02.06.2013 LU LUXEMBOURG Atelier w / Mastodon
05.06.2013 DE BERLIN Lido w / Mastodon
06.06.2013 DE DRESDEN Beatpol w / Mastodon

http://www.theoceancollective.com/pelagial
http://www.facebook.com/theoceancollective
http://www.metalblade.com/theocean

--------------------------------------------------------------------------------
MB LIVE UPDATE:
Hier werden nur UPDATES gelistet! Für unseren kompletten Tourkalender Metal Blade anklicken!!

IN SOLITUDE
19/07/13 DE – Pössneck – Hell's Pleasure Festival
20/07/13 PL – Warsaw – Day Of Ceremony

MARTYR
13/04/13 NL – Hillegom – Plug In Festival
26/05/13 NL – Steenwijk – De Buze
13/07/13 DK – Fredericia – Metal Magic Festival
20/07/13 NL – Arnhem – Willemeen
24/08/13 NL – Nijverdal – Tattoo Fest
14/09/13 NL – Den Bosch – Into The Limelight Festival
27/09/13 BE – Oostrozebeke – Ages Of Metal Festival

MASTODON
+ THE OCEAN
31/05/13 DE – Köln – Essigfabrik
02/06/13 LU – Luxembourg – Atelier
05/06/13 DE – Berlin – Lido
06/06/13 DE – Dresden – Beatpol

SHAI HULUD
+ DEPARTURES
28/04/13 AT – Dornbirn – Schlachthaus
29/04/13 CH – Solothurn – Kofmehl
30/04/13 DE – Giessen – MUK
01/05/13 DE – Bielefeld – AJZ
02/05/13 DE – Gotha – Juwel
03/05/13 PL – Szczecin – DK Slowianin
04/05/13 DE – Leipzig – Conne Island
05/05/13 AT – Gleisdorf – Kulturkeller
06/05/13 SK – Kosice – Collosseum Club
07/05/13 HU – Budapest – Dürer Kert
09/05/13 RU – Moscow – Plan B
10/05/13 RU – St. Petersburg - MOD

Quelle: Metal Blade


                             Der Schallplattenladen    mr flat logo    in Offenbach  am  Main

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.