Metal Blade news & live update 14/05/13

Anstehende Veröffentlichungstermine:
24.05.13 DEW-SCENTED - 'Insurgent" (Digi-CD/10")
24.05.13 ELDKRAFT - 'Shaman" (CD/LP)
07.06.13 THE BLACK DAHLIA MURDER - 'Everblack" (CD/LP)
07.06.13 CANNIBAL CORPSE - 'Gallery Of Suicide" (Picture Disc)
21.06.13 AMON AMARTH - 'Deceiver Of The Gods" (Deluxe-CD-Boxset/CD/LP/Picture Disc)
05.07.13 CANNIBAL CORPSE - 'Bloodthirst" (Picture Disc)
05.07.13 HERETIC - 'From The Vault…Tortured And Broken" (2-CD/1-DVD-boxset)

 

--------------------------------------------------------------------------------
ELDKRAFT veröffentlichen dritte Single aus ihrem Debütalbum 'Shaman' exklusiv auf lastrit.es!
Schwedens ELDKRAFT wissen ihr musikalisches Fundament im Epic Metal zuhause, während gleichzeitig auch experimentelle Einflüsse von altehrwürdigen Traditionen aus dem Norden und spirituelle Führung Einzug halten. Shaman, ihr Debütalbum, ist ein psychedelischer Trip durch zeitgenössische Elemente, allumfassendes Wissen, Wachstum und die Ekstase der Seele.

Nun haben ELDKRAFT die dritte Single aus ihrem kommenden Debüt Shaman veröffentlicht! Auf lastrit.es könnt ihr HIER der exklusiven Premiere von Patterns beiwohnen!

Poison Tongue-Gründer/PRIMORDIAL-Sänger A.A. Nemtheanga über sein letztes Signing: "I was turned on to Eldkraft by Mortuus from Marduk and instantly recognised even it's raw demo form here was something genuine, and it had the potential to be a massive pagan metal album. Not the cartoon stuff but the real deal, immersed in ancient shamanism and traditions with the spirit of Bathory somewhere deep in it's bones…Eldkraft!"

Surft auf die eigens eingerichtete Landing Page www.metalblade.com/eldkraft und spürt die unbändige Kraft, die von ELDKRAFT ausgeht. Die erste Single Gammal Krigare ist dort online, genauso das Albumartwork und Links zu Vorbestellmöglichkeiten.

ELDKRAFTs Erstling Shaman erscheint in Europa am 24./27. Mai als CD und LP bei Metal Blade Records. Das Vinyl kommt als Gatefold-Doppel-LP mit dem exklusiven Bonus Track Shaman. Verkauft wird sie zum Preis einer einfachen LP.

Im Jahre 2011 begaben sich J. Sandin und H. Karlsson auf zu neuen Ufern, nachdem sie unter vorherige Bands und Projekte einen Schlussstrich gezogen haben. Nach der Sichtung von Demomaterial erkannten Metal Blade das Potential von ELDKRAFT und bekundeten umgehend Interesse.

Mit einem Plattenvertrag in Aussicht nahmen ELDKRAFT die zehn Songs für ihr Debüt in ihrem eigenen Epidemic Studio auf, während N. Fjellström seine Drumparts im Studio Necromorbus einspielte. Mix und Mastering wurden unter dem wachsamen Auge von Magnus Devo Andersson im schwedischen Endarker Studio erledigt.

Shaman Tracklist:
1. Gammal krigare
2. Undrets tid
3. Fate's door
4. Moder liv till grav
5. Ursprungskällan
6. Patterns
7. Gränslös gräns
8. Grey man
9. I dödens famn
10. Rimthurs

ELDKRAFT:
J.Sandin - all vocals & keys
H. Carlsson – all guitars & bass
N. Fjellström – drums

http://www.facebook.com/Eldkraftband
http://www.metalblade.com/eldkraft

--------------------------------------------------------------------------------
Metal Blade veröffentlichen HERETIC 3-Disc-Boxset
'From The Vault…Tortured And Broken" inkl. des Klassikers 'Breaking Point", der 'Torture Knows No Boundary" EP und Tonnen an Bonusmaterial!

Am 5. Juli veröffentlicht Metal Blade mit From The Vault…Tortured And Broken ein 3-Disc-Boxset von HERETIC mit zwei CDs und einer DVD.

CD 1 enthält den HERETIC-Klassiker Breaking Point, den der spätere METAL CHURCH-Frontmann Mike Howe eingesungen hat. Die Scheibe wurde für maximalen Hörgenuss remastert und kommt mit vier Bonustracks angereichert daher.

CD 2 versorgt den Fan mit den ersten offiziellen Aufnahmen der Band, der berühmten Torture Knows No Boundary EP (aka Don't Turn Your Back) mit dem aktuellen Sänger der Band, Julian Mendez, sowie neun Bonus Tracks, ebenfalls alles in remastertem Zustand.

Auf der DVD finden sich zwei Liveshows aus den Jahren 1985 und 1986 und ein Videoclip.

From The Vault…Tortured And Broken Tracklist:

CD 1 Breaking Point (remastered) + bonus tracks:
1. Heretic 03:32
2. And Kingdoms Fall 04:50
3. The Circle 05:13
4. Enemy Within 03:16
5. Time Runs Short 06:31
6. Pale Shelter (instrumental) 03:35
7. Shifting Fire 03:54
8. Let 'Em Bleed 03:01
9. Evil For Evil 03:49
10. The Search 07:02
11. Impulse (bonus track from initial re-issue) 04.26
12. Riding With The Angels (Live 1986 / vocals Mike Howe) 03:42
13. Portrait Of Faith (Live 1986 / vocals Mike Howe) 04:19
14. Let There Be Rock (Live 1986 / vocals Mike Howe) 04:43
(Total: 01:01:53)

CD 2 Torture Knows No Boundary (aka Don"t Turn Your Back – remastered) + bonus tracks:
1. Riding With the Angels 03:32
2. Blood Will Tell 02:43
3. Portrait of Faith 04:08
4. Whitechapel 04:59
5. Torture Knows No Boundary (instrumental) 02:32
6. Impulse (Bonus Track from "Metal Massacre VII") 04:15
7. Blood Will Tell (2012 version) 03:35
8. Master Of The Game (Live 1985 / prev. unreleased) 03:30
9. Evil For Evil (Live 1985 / original version) 04:09
10. Burn Away The Night (Live 1985 / prev. unreleased) 03:43
11. Escape (Live 1985 / prev. unreleased) 04:38
12. Too Much (Live 1985 / prev. unreleased) 04:05
13. Heretic (Live 1985 / different version) 04:28
14. Born To Be Wild (Live 1985) 03:36
(Total: 00:53:53)

Disc 3 / bonus-DVD:
@ Country Club 26/12/85:
1. Intro (Introduced by Lizzy Borden)
2. Blood Will Tell
3. Master Of The Game (prev. unreleased)
4. Evil For Evil (original version)
5. Burn Away The Night (prev. unreleased)
6. Impulse
7. Escape (prev. unreleased)
8. Too Much (prev. unreleased)
9. Whitechapel
10. Heretic (extended version)
11. Born To Be Wild (Steppenwolf cover)

@ Jezebels 1986 (supporting Megadeth):
1. Heretic
2. Evil For Evil
3. Let Em Bleed
4. The Enemy Within
5. Riding With The Angels (Russ Ballard/Samson cover)
6. Time Runs Short
7. Portrait Of Faith
8. The Circle
9. Impulse
10. Let There be Rock (AC/DC cover)

bonus video clip:
1. Let Em Bleed
(taken from "Crash & Burn" Video)

Das Booklet enthält Liner Notes von Gitarrist und Gründungsmitglied Brian Korban und viele exklusive Fotos!

http://www.hereticusa.com
http://www.facebook.com/HERETICUSA

--------------------------------------------------------------------------------
KILL DIVISION unterschreiben bei Metal Blade!
Hollands KILL DIVISION mit Ex-Mitgliedern von Legion Of The Damned und God Dethroned unterschreiben bei Metal Blade!

Death. Grind. Thrash! Falls ihr euren Metal authentisch mögt, dann sind KILL DIVISION genau euer Ding!

Nachdem sie bereits in Bands wie Legion of the Damned, God Dethroned, Asphyx und Inhume Erfahrungen sammeln konnten, entschieden sich Richard Ebisch (guitars, bass, vocals), Susan Gerl (guitars, vocals) und Roel Sanders (drums) dazu, ab sofort ihre ganze Kraft in KILL DIVISION zu investieren!

Metal Blade freuen sich, mit dieser superben neuen Band zusammenarbeiten zu dürfen!

KILL DIVISION über den Deal: "We are thrilled about signing to Metal Blade Records, since they are a very devoted label with a remarkable history and legacy and we"re really excited to be part of their metal family."

KILL DIVISION haben die Aufnahmen ihres Debütalbums Destructive Force abgeschlossen!

Aufgenommen wurde im Toneshed Studio, das für viele Tage und Nächte ihr Zuhause wurde, während Mix und Mastering in Andy Classens Stage One Studio stattfanden. Momentan arbeitet die Band mit Hochdruck am Artwork und freut sich auf die Veröffentlichung der Scheibe im Herbst 2013!

KILL DIVISION:
Richard Ebisch – vocals/guitars/bass
Susan Gerl – vocals/guitars
Roel Sanders – drums

http://www.facebook.com/killdivision

--------------------------------------------------------------------------------
THE OCEAN entern die deutschen Albumcharts mit Pelagial auf Platz 68!
THE OCEAN sind mit ihrem neuen Meisterwerk Pelagial auf Platz 68 in die offiziellen deutschen Albumcharts eingestiegen. Dies ist gleichbedeutend mit dem ersten Charteinstieg in der Geschichte der Band. Das Album ist des Weiteren auf Platz 72 der Media Markt Charts eingestiegen.

THE OCEAN können es kaum fassen: "This is a bit surreal, to find an album like "Pelagial" among albums by Joe Cocker and Justin Timberlake… we are overwhelmed by the positive reactions to "Pelagial" worldwide, and would like to thank all you people for buying our album and for supporting us!"

Das Konzept der Scheibe, die als 53 Minuten langes Stück Muisk geschrieben und aufgenommen wurde, wohnt ihrem Titel inne, Pelagial. Der Zuhörer taucht ein und unter auf eine Reise zusammen mit der Band, die an der Oberfläche des Ozeans beginnt und durch alle pelagialen Tiefenzonen nach unten führt: epipelagial, mesopelagial, bathypelagial, abyssopelagial und hadopelagial.

Spin Magazine: "The sixth album from German post-metal doombringers THE OCEAN is huge… In the course of the record, tender piano interludes get stomped on by Mastodon-shaped footprints, lush strings work next to bulldozing double-kick work, and, at the end, the submarine crashes at Melvins tempos."

Craveonline: "Pelagial is brilliantly written, expertly executed and filled with the kind of songwriting most bands can only dream of," while MetalSucks opines in a perfect 5/5 rating, "Pelagial resonates so deeply because its sonic continuity is matched with shifting, unified composition. The album viscerally depicts the spectrum of submersion while highlighting the musicians" versatility and cohesion. The band has never written more intriguing music, and The Ocean Collective has never been a more apt name."

Mix und Mastering wurden in die Hände von Jens Bogren (Opeth, Katatonia, Witchcraft) in seinen Fascination Street Studios im schwedischen Örebrö gelegt. Pelagial ist in Europa ab jetzt überall erhältlich als Doppel-CD (inkl. Vokal- und Instrumentalversion des Albums).

Pelagial wurde sowohl im Visions als auch im Zillo sowie im holländischen Aardschok zur Platte des Monats gewählt und erhielt in allen weiteren wichtigen Magazinen extrem hohe Wertungen!

THE OCEAN live:
31.05.2013 DE KÖLN Essigfabrik w/ Mastodon
01.06.2013 DE SAARBRÜCKEN Kleine Garage
02.06.2013 LU LUXEMBOURG Atelier w / Mastodon
05.06.2013 DE BERLIN Lido w / Mastodon
06.06.2013 DE DRESDEN Beatpol w / Mastodon

http://www.theoceancollective.com/pelagial
http://www.facebook.com/theoceancollective
http://www.metalblade.com/theocean

--------------------------------------------------------------------------------
MB LIVE UPDATE:
Hier werden nur UPDATES gelistet! Für unseren kompletten Tourkalender HIER klicken!!

THE OCEAN
01/06/13 DE – Saarbrücken – Kleine Garage

VOMITORY
12/07/13 LT – Anyksciai – Devilstone Open Air
09/08/13 DE – Schlotheim – Party.San Open Air

WHITECHAPEL
03/08/13 DE – Karlsruhe – New Noise Festival
17/08/13 DE – Hamburg – Elbriot Festival
18/08/13 DE – Herford – X-Rockfest

Quelle: Metal Blade

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen