Repertoire Records Newsletter

Aktuelle Releases:
 
-PETE BROWN & PHIL RYAN with PSOULCHEDELIA: Perils Of Wisdom Digipak (VÖ 24. Juni 2013)
Pete Brown, bekannt u.a. als Texter etlicher Cream-Songs und durch seine Zusammenarbeit mit Jack Bruce legt mit "Perils Of Wisdom" ein brandneues Album vor. Es ist bereits das vierte Album zusammen mit Phil Ryan, mit dem Brown seit 1970 in der Band Piblokto zusammen spielt. Für dieses Album haben sich Brown und Ryan ihre Arbeitsband Psoulchedelia als Unterstützung geholt. Das 11 Songs lange Album liefert einen organischen Mix aus Soul, Blues und Jazz mit teils humorvollen, teils politsch-ärgerlichen und gesellschaftskritischen Texten. Musikalische Gäste auf dem Album sind Annie Whitehead, Lee Goodall und Alan Weekes.
 
-ALVIN LEE & TEN YEARS LATER: Live At Rockpalast (1978) DVD/CD Set (VÖ 24.05.2013)
Am 15.09.1978 spielte Alvin Lee mit seiner Band Ten Years Later in der Essener Grugahalle im Rahmen der legendären Rockpalast-Reihe des WDR. Alvin selbst bezeichnete die Show später als "die beste TV-Show, in der ich je aufgetreten bin". Das 10 Stücke umfassende Set beinhaltet u.a. den Ten Years After-Klassiker "I'm Going Home", sowie die erstmals aufgeführten Tracks "Sweet Little Sixteen" und "Roll Over Beethoven". Liner Notes von Michael Heatley (englisch) und Uli Kniep (deutsch).
 
-THE BLUES BAND: Live At Rockpalast (1980) DVD/CD Set  (VÖ 24.05.2013)
Gleich an zwei Abenden hintereinander trat die Blues Band im WDR Rockpalast in der Essener Grugahalle auf. Am 19./20.April 1980. Die DVD enthält 16 Stücke dieser Auftritte und enthält die Highlight des ersten Albums "Official Blues Band Bootleg Album, sowie zwei Titel des zu diesem Zeitpunkt noch nicht veröffentlichten zweiten Albums "Ready". 24-seitiges Booklet mit Liner Notes von Michael Heatley (englisch) und Uli Kniep (deutsch)
 
-CLIMAX BLUES BAND: Live At Rockpalast (1976) DVD/CD Set (VÖ 24.05.2013)
Insgesamt drei mal war die Climax Blues Band zu Gast im WDR Rockpalast. Diese Aufnahmen sind bei ihrem ersten Gig am 18.01.1976 im WDR Studio A in Köln entstanden. Die Setliste des Konzerts enthält einen Mix aus klassischen Blues-Nummern und eigenes Material der damals aktuellen Alben "Sense Of Direction" und "Stamp Album". Bookelt mit Liner Notes von Michael Heatley (englisch) und Uli Kniep (deutsch).
 
-MICKEY JUPP: Live At Rockpalst (1979) DVD/CD Set (VÖ 24.05.2013)
In den 60er Jahren gründete Mickey Jupp zusammen mit Robin Trower die Band The Jam und später die Gruppe Legend. Seine Songs wurden von den großen Namen der Szene wie Joe Cocker, Gary Brooker, Chris Farlowe oder Dr. Feelgood gecovert, während ihm selbst der Erfolg weitgehend verwehrt blieb. Der am 17.12.1979 im WDR Studio A in Köln aufgezeichnete Rockpalast-Gig wurde nie zuvor komplett veröffentlicht. Das 14 Stücke starke Konzert, u.a. mit den Songs "Short List", Switchboard Susan" und "Cheque Book" ist die einzige DVD von Mickey Jupp und schon jetzt ein Sammlerstück. Booklet mit Liner Notes von Michael Heatley (englisch) und Uli Kniep (deutsch).
 
Bereits erschienen:
-JIMMIE VAUGHAN "Strange Pleasure" Digipak (VÖ 01.02.2013)
-JIMMIE VAUGHAN "Out There" Digipak (VÖ 01.02.2013)
-JIMMIE VAUGHAN "Do You Get The Blues?" Digipak (VÖ 01.02.2013)
-SPARKS "Pulling Rabbits Out Of A Hat" Digipak (VÖ 15.03.2013)
-GIORGIO MORODER "On The Groove Train -Volume 2: 1974-1985" 2CD Slipcase (VÖ 01.02.2013)
GIORGIO MORODER "Schlagermoroder (Volume 1: 1966-1975) 2CDSlipcase (VÖ: 15.03.2013
 
Mehr von Repertoire Records: www.repertoirerecords.com
 
Quelle: Brooke-Lynn Promotion für Repertoire Records

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen