Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


IN EXTREMO mit neuem Video

IN EXTREMO veröffentlichten schon letzte Woche die aktuelle Single „Feuertaufe“, das Video dazu kann man u.a. hier sehen : http://www.youtube.com/watch?v=VUtsV8TWKro

Direkt zur VÖ wird die Band auf Autogrammstundenreise sein und in diesen Märkten anzutreffen sein. Feierwütig wie die sieben Mannen sind, wird es sicher hoch hergehen!

27.09.2013 Saturn Köln Hansaring,  Hansaring 5,  50670 Köln  17:00
30.09.2013 MM Mainz, Haifa Allee 1, 55128 MZ-Bretzenheim 17:00
01.10.2013 Saturn Stuttgart, Königstr. 26, 70173 Stuttgart 17:00
04.10.2013 MM München, Maria Probst Str.11 , 80939 München 17:00
05.10.2013 Saturn Nürnberg, Vordere Ledergasse 30, 90403 Nürnberg 17:00
06.10.2013 Saturn Erfurt, Anger 1/3, 99084 Erfurt 16:00
07.10.2013 MM Leipzig Günthersdorf, Saale Park / Nova Eventis, 06237 Leunar/Günthersdorf 17:00
08.10.2013 Saturn Magdeburg, Ernst Reuter Allee 11, 39104 Magdeburg 17:00
09.10.2013 Saturn Bremen, Papenstr. 5, 28195 Bremen 17:00
 
Und hier die Informationen zu KUNSTRAUB:

VÖ Album: „Kunstraub“ 27.09.13 durch Vertigo/ Universal
www.inextremo.de

Natürlich kommt die Frage auf: Wieso heisst das Album Kunstraub? Die Geschichte dazu geht so:

Bei seiner frühmorgendlichen Presseschau an einem Oktobertag im Jahre 2012 fiel Dr. Pymonte folgende Meldung ins Auge: „Spektakulärer Kunstraub in Rotterdam: sieben Meisterwerke wurden gestohlen - darunter Bilder von Picasso, Monet und Matisse. Der Wert der geraubten Gemälde ist unschätzbar, auf dem freien Markt sind sie kaum verkäuflich.“ Damit war dem Harfenisten, Hackbrettspieler und Dudelsackbläser klar, wie das neue Album seiner Band In Extremo heißen müsse: „Kunstraub“. Die übrigen Mitglieder stimmten augenblicklich zu. Zum einen weil es sich bei den Berlinern um eine Gruppe höchst kunstsinniger Herren handelt, zum anderen weil sie die magische Zahl Sieben aufhorchen ließ. Bestehen In Extremo nicht aus sieben Mitgliedern? Trug nicht ihr eigenes Goldalbum von 2003 den Titel „Sieben“? Dazu zählt man nicht umsonst sieben Wochentage, sieben Sinne und sieben Weltwunder! Prompt war auch klar, wie das Cover ihres neuen Albums aussehen soll: Sieben Porträts aus der Werkstatt von Rembrandt, in die das Konterfei eines jeden einzelnen In-Ex-Mitglieds hineingemalt wird. Angefertigt wurden diese Meisterwerke von den russischen Brüdern Posin, echte Originale unter den Kunstfälschern, die ihre weltberühmte Werkstatt in Berlin-Neukölln betreiben.

Die Faszination für die feinsinnigen Gentleman-Gauner ließ Dr. Pymonte dazu noch einen Liedtext namens „Kunstraub“ dichten. „So ein Coup hat mit Verstand und Finesse zu tun“, ruft das schwergewichtige Multi-Talent, „das waren keine 20jährigen Dumpfbacken. Hier handelt es sich um Kunstexperten, Schlitzohren mit Geschmack.“ Herumtreiber, Galgenvögel und Hallodris haben es den modernen Spielleuten schon immer angetan. „Uns war es wichtig, dass wir uns weiter entwickeln“, unterstreicht Dr. Pymonte. „Wir haben ein neues Thema wie Kunstraub aufgegriffen, weil es zu uns passt. Wir sind keine Saubermänner, uns sitzt der Schalk im Nacken und wir sind feierwütig bis zum Geht-nicht-mehr. Kurz: Wir sind immer noch die Alten, die aber stets neue Wege gehen.“

KUNSTRAUBTOUR
Präsentiert von
METAL HAMMER, EMP „ROCKINVASION“ , SONIC SEDUCER, PIRANHA und www.emp.de
22.10.2013 NL- Eindhoven Dynamo
23.10.2013 F- Paris Trabendo
24.10.2013 Lux - Esch Sur Alzette Rockhal
25.10.2013 Köln E - Werk
26.10.2013 Hannover AWD Hall
01.11.2013 Hamburg Sporthalle
02.11.2013 Leipzig Haus Auensee
09.11.2013 Stuttgart Porsche Arena
10.11.2013 CH - Zürich Komplex
15.11.2013 Weissenhäuser Strand (bei Lübeck) Metal Hammer Paradise Festival
16.11.2013 Berlin Columbiahalle
21.11.2013 CZ - Zlin Masters of Rock Cafe
22.11.2013 A - Wien Gasometer
23.11.2013 München Zenith
28.11.2013 Mainz Phönixhalle
29.11.2013 Erfurt Thüringenhalle
30.11.2013 St. Ingbert Mechanische Werkstatt
Veranstalter:           Stereopropaganda GmbH, Bonn

Tickets u.a. über:    http://www.headlineconcerts.de/

Quelle: Another Dimension

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.