Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


Metal Blade news & live update 22/10/13

Anstehende Veröffentlichungstermine:
25.10.13 HAIL OF BULLETS - 'III The Rommel Chronicles' (ltd. Digi-CD w/bonus-DVD/CD/LP/digital download)
25.10.13 NOCTUM - 'Final Sacrifice' (CD/LP/digital download)
25.10.13 SISTER - 'Sick' (7")
08.11.13 GWAR - 'Battle Maximus' (Digi-CD/LP/digital download)
08.11.13 SATAN'S WRATH - 'Aeons Of Satan's Reign' (CD/LP/digital download)
08.11.13 THE OCEAN - 'Collective Oblivion' (3-DVD-set)
22.11.13 ARTILLERY - 'Legions' (Digi-CD with 2 bonus tracks/CD/LP/digital download)
17.01.14 MONTE PITTMAN - 'The Power Of Three' (CD/digital download)

--------------------------------------------------------------------------------
Metal Blade Records kündigt neues Album von MONTE PITTMAN 'The Power of Three' an!
Erste Single 'A Dark Horse' ab sofort im Stream und als digitale Single auf iTunes! Orange Amps Demonstration-Footage online!

The Power of Three, das kommende Album von Gitarrist MONTE PITTMAN, der schon zahlreiche Awards gewonnen hat und an der Spitze der Charts stand, erscheint am 17. Januar 2014 bei Metal Blade Records. Die erste Single, 'A Dark Horse', steht als Stream auf metalblade.com/montepittman bereit, wo Fans außerdem fünf Demonstration-Clips anschauen können, die in den Orange Amplification's Studios gefilmt wurden, wo Monte alle Orange Amplification Produkte vorgeführt hat.

'A Dark Horse' zeigt Montes Rückkher zu seinen Metal-Roots und präsentiert seinen Orange Gear Sound in Perfektion. Flemming Rasmussen, der für Metallicas Meisterwerk 'Master Of Puppets' berühmt ist, hat die Scheibe prodiziert. The Power Of Three schließt mit seiner Härte dort an, wo sein angesehenes und erfolgreiches Zweitwerk 'Pain, Love & Destiny', das sowohl in den Rock als auch in den Pop-Charts Platz 1 erreicht hat, aufgehört hat.

Der Künstler Cam Rackam erschuf das Artwork von The Power of Three. Es zeigt ein Portrait von Charon, dem Bootsmann des Hades, der die Seelen der kürzlich Verstorbenen über die Flüsse Styx und Acheron geleitet, die die Welt der Lebenden von der der Toten trennen. Dies repräsentiert Montes musikalische Reise, seinen aktuellen Standort mit The Power of Three und eine mögliche Zukunft.

Die erste Single 'A Dark Horse' ist außerdem bei iTunes erhältlich mitsamt eines Artwork von Gustav Klimt (used with kind permission) namens 'The Golden Knight (Life Is A Struggle)'. Hierbei handelt es sich um ein symbolisches Bild, das die gleiche Geschichte wie die dazugehörige Musik erzählt.

The Power of Three Tracklist:
1. A Dark Horse
2. Delusions of Grandeur
3. Everything's Undone
4. Blood Hungry Thirst
5. On My Mind
6. Away from Here
7. Before the Mourning Son
8. End of the World
9. Missing
10. All Is Fair in Love and War

Über Monte Pittman:
Im texanischen Longview geboren und aufgewachsen, zog Monte Pittman mit 24 Jahren nach Los Angeles, um dort Profimusiker zu werden. Zurücklassen musste er seine Familie, Freunde und seine Band Myra Mains. Nach seiner Alnkunft in LA, begann er in einem lokalen Musikladen zu arbeiten, bis er merkte, dass er besser im Lehren als im Verkaufen war. Fortan gab er Gitarrenunterricht.

Wie es das Schicksal manchmal will, war sein dritter Schüler der englische Filmemacher Guy Ritchie, der von seiner damaligen Freundin Madonna eine Gitarre geschenkt bekommen hatte. Kurz danach lernte Monte auch die Popikone kennen und wurde zu ihrem Gitarrenlehrer. Nur einen Monat später stand er als Gitarrist auf der Bühne an ihrer Seite, um in der David Letterman Show ihr damals neues Album "Music" zu promoten.

Seit der 2001 Drowned World Tour war Monte Teil jedes Albums und jeder Tour von Madonna und bekam sogar Songwriting Credits für einige ihrer Songs. Außerdem war Monte als Gitarrist der Band Prong aktiv. Auf den Alben Scorpio Rising und Power of the Damager hat er an den Songs mitgeschrieben, Backing Vocls eingesungen und den Bass eingespielt. Außerdem ist sein Gitarrenspiel auf dem Livealbum 100% Live.

Im November 2009 veröffentlichte Monte sein Solo-Akusitk-Debüt The Deepest Dark. Ein Jahr nach Release wurde eine Special Bonus Version von The Deepest Dark veröffentlicht, die sofort Platz 1 unter den Best-Selling Acoustic Albums auf CD-Baby.com einnahm. Außerdem schaffte es die Scheibe bis Platz 9 in den Top 10 Best-Selling CDs im Herbst 2010. 2011 startete Monte eine Kickstarter-Crowd-Funding-Kampagne für sein Zweitwerk Pain, Love & Destiny. Er erhielt unglaubliche $65,500, was ihn zu dem Musiker machte, der auf besagter Plattform die größte Summe sammeln konnte, die es bis dato für ein Projekt gegeben hatte. Monte erreichte sein eigentliches Ziel von $5,000 in weniger als 24 Stunden. Im Laufe des Jahres erschien die Scheibe und eroberte direkt in der ersten Woche No. 1 Rock Album, No. 1 Pop Album und die Top 10 Albums Charts auf CD Baby. Außerdem landete es in den iTunes Top 200.

Monte performte mit Madonna zusammen während des Super Bowl 2012 und bereits die Welt im Zuge der MDNA Tour. Er trat auf den 2012 Artists In Music Awards auf, wo als Best Solo Artist ausgezeichnet wurde und in vier weiteren Kategorien nominiert war. Monte bekam außerdem einen Career Achievement Award bei den Hollywood F.A.M.E. Awards. The Los Angeles Music Awards nominierten ihn als Best Male Singer/Songwriter und Best Modern Rock Album für Pain, Love, & Destiny.

Im November letzten Jahres erschien M.P.3: The Power Of Three, Pt. 1, eine reduzierte Akustik-EP, die den Beginn der Zusammenarbeit von Monte und Flemming Rasmussen markierte.

2013 begab sich Pittman mit seinen Bandmitgliedern Kane Ritchotte (drums) und Max Whipple (bass) nach Kopenhagen, um unter der Aufsicht von Flemming Rasmussen sein neues Album einzuspielen. Dies ist seine Rückkehr zur harten Musik.

http://www.montepittman.com
https://www.facebook.com/MontePittman
http://www.youtube.com/MontePittmanMusic
https://soundcloud.com/montepittman
http://twitter.com/montepittman | @montepittman
http://www.instagram.com/montepittman | @montepittman
https://montepittman.bandpage.com
https://myspace.com/montepittman

--------------------------------------------------------------------------------
THE OCEAN launchen das komplette 'China-Kapitel' ihrer 'Collective Oblivion' 3-fach-DVD über Noisey!
Nach drei Monaten Dauertourens in Nordamerika, Asien und Russland für ihr aktuelles Album Pelagial, haben THE OCEAN jetzt – in Zusammenarbeit mit Noisey – das vollständige 'China-Kapitel' ihrer mit Spannung erwarteten 3-fach-DVD Collective Oblivion gepostet!

Schaut euch HIER den 30-minütigen Film an!

THE OCEAN Mainman Robin Staps: "I can't believe that this is finally… finished. We all kind of lost hope along the way, as the project totally grew out of proportion over the last 2 years. Originally we only wanted to film one single show, and by June 2012 we were sitting on top of a pile of 28 terabytes of data filmed across the globe during 2 full years. Countless live shows, interviews, crazy parties on Russian trains and funny moments in Chinese pharmacies. But then the worst part began: editing, choosing, compiling, structuring, which took another year. Now it's done, for real! And I can safely say that you will be hard-pressed to find any other band DVD that is equally extensive, hilarious, profound and compelling, as this one. Everything you ever wanted to know about this band, from the early days until now… the answer is here! And a lot of things you didn't wanna know as well…"

Collective Oblivion hat die Band in der letzten Zeit immer mal wieder angeteasert. Fans konnten sich auf youtube schon ein kleines Bild davon machen, was der Inhalt dieser Veröffentlichung werden könnte, inklusive: Russia 2012 video blog, The Ocean in China, The Ocean North American tour blog 2011 und mehr. Nun haben Fans endlich die Möglichkeit, diesen gründlichen und ausgedehnten Blick in die Karriere von THE OCEAN und ihre Erfahrungen auf Tour (inkl. der Heliocentric Record Release Show mit 13-köpfigem Line-up, einer speziellen Performance am Museum für Musikinstrumente in Berlin und vielem mehr) zu bestellen.

Collective Oblivion enthält u.a.:
- mit zahlreichen Kameras gedrehte Mitschnitte von drei kompletten Konzerten mit einer Gesamtzahl von 21 Songs
- 130 Minuten THE OCEAN History, erzählt von aktuellen und vergangenen Bandmitgliedern
- 175 Minuten Tourdokumentation und Livematerial aus Nordamerika, Asien, Russland, Australien und Europa
- eine Gesamtspielzeit von 500 Minuten!

Collective Oblivion erscheint im Hardcover-/Buchstil mit Foliendruck. Das Buch enthält drei DVDs und ein Booklet mit mehr als 30 Seiten voll von Fotos, Tourtagebüchern und Texten von Bandmitgliedern und Regisseur Alex Kraudelt, der 2 1/2 Jahre seines Lebens damit verbrachte, zusammen mit THE OCEAN um den Erdball zu reisen. Collective Oblivion ist das Endergebnis dieser langen Odyssee, an deren Ende insgesamt 28 Terrabyte Videomaterial zur Sichtung standen!

Den Trailer zu Collective Oblivion und alle Vorbestellmöglichkeiten finden sich hier: metalblade.com/theocean.

Außerdem befinden sich THE OCEAN im Oktober und November in Europa auf Tour. Alle Dates finden sich unten und auf facebook.com/theoceancollective.

THE OCEAN
+ SHINING
+ TIDES FROM NEBULA
+ HACRIDE
29/10/13 DE – Hamburg - Logo
30/10/13 NL – Haarlem - Patronaat
31/10/13 NL – Rotterdam - Baroeg
01/11/13 UK – London - The Garage
02/11/13 UK – Leeds – Damnation Festival
03/11/13 FR – Paris - Divan du Monde
04/11/13 FR - Aix-en-Provence - Le Korigan
05/11/13 ES – Barcelona - Apolo 2
06/11/13 ES – Madrid - Caracol
07/11/13 PT – Porto - Hard Club
08/11/13 ES - Bilbao - Santana 27
09/11/13 IT – Torino - Audiodrome
10/11/13 IT – Rome - Traffic
11/11/13 SI – Ljubljana - Gala Hala
12/11/13 DE – München - Backstage Club
13/11/13 CH – Winterthur - Salzhaus
14/11/13 FR – Belfort - La Poudriere
15/11/13 DE – Essen - Zeche Car
16/11/13 DE - Karlsruhe – Die Stadtmitte
17/11/13 DE – Berlin - Lido
18/11/13 PL – Warsaw - Progresja
19/11/13 PL – Wroclaw – Alibi

THE OCEAN
+ TIDES FROM NEBULA
+ ABRAHAM
20/11/13 AT – Wien – Viper Room
21/11/13 HU – Budapest – A38
22/11/13 RO – Cluj-Napoca – Gambinus Pub
23/11/13 RO – Bucharest – Fabrica
24/11/13 BG – Sofia – t.b.a.
25/11/13 GR – Athens – Gagarin 205
26/11/13 GR – Thessaloniki – Eightball
27/11/13 RS – Belgrade – Club Fest
28/11/13 BA – Sarajevo – Cinema Kriterion

http://theoceancollective.com/pelagial/
http://www.facebook.com/theoceancollective
https://twitter.com/OceanCollective
http://www.youtube.com/theoceancollective

--------------------------------------------------------------------------------
MB LIVE UPDATE:
Hier werden nur UPDATES gelistet! Für unseren kompletten Tourkalender HIER klicken!!

HAIL OF BULLETS
06-09/08/14 CZ – Jaromer – Brutal Assault

Quelle: Metal Blade

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.