Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


11er News & Wochenprogramm 03.02. bis 17.02.2014

Wir verlosen ab jetzt für alle Konzerte 4x2 Tickets und für jede Party 6x2 Tickets.
Schreibt einfach ab 2 Wochen vor der Veranstaltung eine Mail mit dem Namen des Events und dem Betreff:

Konzertticket her sonst klatscht es, aber keinen Applaus
Adresse ist: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Falls ihr gewinnt bringt bitte Abends die Mail mit der Gewinnbenachrichtigung mit.

Dienstag, 04.02.2014
Live in Concert
Climates + Early Seasons + In Archives
Style: Melodic Hardcore
Bands: Climates
Bands: Early Seasons
Bands: In Archives
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 12,-- EUR
Vorverkauf: 10,-- EUR (zzgl Gebühr) - order now
Facebook Event: click here

Freitag, 07.02.2014
Live in Concert
Midsummer Records Weekender Tour
Style: PostPunk/PostHC
Bands: Ashes Of Pompeij
Bands: City Light Thief
Bands: Ghost Of A Chance
Einlass: 22:00 Uhr
Abendkasse: 10,-- EUR
Vorverkauf: 8,-- EUR (zzgl Gebühr) - order now
Facebook Event: click here
Drei Topacts von Midsummer Records auf gemeinsamer Minitour. Wir freuen uns, dieses Paket auch im Elfer präsentieren dürfen.

anschließend
Party
Du tanzt mich mal
Style: Indie/Alternative
Einlass: 23:00 Uhr
Abendkasse: 6,-- EUR
Vorverkauf: 3,-- EUR (zzgl Gebühr)
Facebook Event: click here
DU TANZT MICH MAL - Ab jetzt JEDEN FREITAG im Elfer Klub!
♫ IndieHits RockBretter Popperlen ♫
Arctic Monkeys vs. Kasabian
Foo Fighters vs. Biffy Clyro
Placebo vs. Queens Of The Stone Age
Kraftklub vs. Beatsteaks
....
HIER werden die Indiehymnen und Rockbretter heftiger aus den Boxen gepresst wie Beth Ditto in Ihr Bühnenoutfit!
Bitte mit Neon-Farbe im Kalender eintragen.
3,-- EUR vor 00Uhr, danach 6,-- EUR
Danke. Du tanzt mich mal ;-)

Samstag, 08.02.2014
Party
Cheap Jaegermeister Dubstep DnB Party
Style: Dubstep/Glitch/Drum'n'Bass
DJs: Se.Bastion
DJs: Zero Divide
Einlass: 23:00 Uhr
Abendkasse: 5,-- EUR
Die Basswellen landen! IWENTTOTHISDUBSTEPDNBPARTYANDALLIGOTWASTHISCHEAPJAEGERMEISTER ist die Elfer Drum&Bass/Dubstep Reihe, für Freunde der gebrochenen Beatz und wobbelnden Bässe.
JÄGERMEISTER 1 EURO - ALL NIGHT LONG
DJs: SE.BASTION X ZERO DIVIDE

Sonntag, 09.02.2014
Live in Concert
Hassliebe + Scherf und Band
Style: Rock/Metal
Bands: Hassliebe
Bands: Scherf und Band
Einlass: 20:00 Uhr
Abendkasse: 14,-- EUR
Vorverkauf: 12,-- EUR (zzgl Gebühr) - order now
Sie sind der Toursupport aller deutschen Dates von IN EXTREMO auf deren Kunstraubtour 2013. Inmitten der Heerscharen deutsch rockender Acts sind HASSLIEBE eine Ausnahmeband. Und der Beweis, dass es eben doch anders geht, als immer wieder den gleichen ausgetretenen Pfaden zu folgen. Die Herren aus dem bayrischen Harburg vereinen auf "Sklave der Neuzeit" mit einer immensen Selbstverständlichkeit zwei Extreme. Sie können mit fast schon brutaler Heaviness und Punk-Power rocken, ziehen aber ebenso souverän hitverdächtige Refrains aus dem Hut, die für Ewigkeiten im Ohr hängen bleiben. Dabei verlassen sie die üblichen Laut-Leise-Dynamics, die den aufgeweichten Alternative-Rock seit zwei Dekaden dominieren.

HASSLIEBE haben unüberhörbar echte Metal-Roots, sie versprühen authentische Punk-Rotzigkeit und weisen zugleich ein unpeinliches Pop-Verständnis auf. Selbst auf balladeskem Terrain umschiffen sie sämtliche Fremdschäm-Fettnäpfchen. HASSLIEBE behalten stets den roten Faden im Auge und gehen zugleich in Hüfte und Hirn. Das Resultat ist toller, unprätentiöser Breitwandrock, der auf kleiner Club-Bühne genauso funktioniert wie auf Festival-Mainstages und vom harten Rocker bis zum anspruchsvollen Pop-Hörer die verschiedensten Publikumsschichten anspricht. Wie heißt es so schön passend im neuen Hit 'Deine Zeit'?: "In Hassliebe vereint." Als Produzent ist dabei wieder Jon Caffery (u.a. Die Toten Hosen, Joy Division, Jingo De Lunch, Einstürzende Neubauten) an Bord.

Donnerstag, 13.02.2014
Live in Concert
Koroded + Buried Under Millions + And We Fall
Style: Metal
Bands: Koroded
Bands: Buried Under Millions
Bands: And We Fall
Einlass: 20:00 Uhr
Abendkasse: 10,-- EUR
Vorverkauf: 8,-- EUR (zzgl Gebühr) - order now
KORODED stehen in der Tradition von Bands wie Caliban, Heaven Shall Burn oder Maroon, die für ehrlichen, kompromisslosen Metal stehen und sich durch zahllose Shows und Veröffentlichungen in die Herzen der europäischen Fans gespielt haben. "DANTALION", das neue Album der Band ist am 27.09.2013 (VÖ) erschienen, physisch und digital über NOIZGATE Records / Rough Trade Distribution.
KORODED formierten sich 1997 und sind im sechzehnten Jahr ihres Bestehens noch lange nicht müde und stehen für ihre alten Stärken und das was sie am besten können: Metal. Ehrlich, kompromisslos, direkt aus dem Bauch und aus dem Herzen. Ein Sound-Dampfhammer mit Melodien voller Intensität und Gefühl. Besonders die neuen Songs stoßen auf begeisterte Reaktionen bei den Fans. Hier kombinieren KORODED Ohrwurmrefrains mit ultrabrutalen Riffs, schwerer und massiver als jemals zuvor.
Live überzeugen KORODED durch pure Energie. Vertrackte Arrangements tragen bittersüsse Melodien, schwere tiefe Gitarren und höllisch groovige Drums wechseln sich mit Blasts und Stakkato Gitarren ab.

Freitag, 14.02.2014
Live in Concert
Storyteller + Stop Waiting Start Living
Style: PopPunk/Melodic HC
Bands: Storyteller
Bands: Stop Waiting Start Living
Einlass: 20:00 Uhr
Abendkasse: 8,-- EUR
Facebook Event: click here
Despite all plans to create a larger-than-life album Pop-Punk is still a music genre that comes to life on stage. A place where Storyteller felt very much „at home“ since day one. When being offered a 3-weeks European tour with Germany’s post-hardcore sensation Marathonmann and singer-songwriter Grey Gordon from Indiana for November 2013 by Europe’s leading booking agency for underground music, Avocado Booking, everything came into place like a stroke of fate.
So this is 2013, this is Storyteller. A band who would not give a fuck about „Pop-Punk is dead“ and who is unlocked and loaded to prove the exact opposite with a big heart and a giant bag full of „Awesome, let’s do this!“.

anschließend
Party
Du tanzt mich mal
Style: Indie/Alternative
Einlass: 23:00 Uhr
Abendkasse: 6,-- EUR
Vorverkauf: 3,-- EUR (zzgl Gebühr)
Facebook Event: click here
DU TANZT MICH MAL - Ab jetzt JEDEN FREITAG im Elfer Klub!
♫ IndieHits RockBretter Popperlen ♫
Arctic Monkeys vs. Kasabian
Foo Fighters vs. Biffy Clyro
Placebo vs. Queens Of The Stone Age
Kraftklub vs. Beatsteaks
....
HIER werden die Indiehymnen und Rockbretter heftiger aus den Boxen gepresst wie Beth Ditto in Ihr Bühnenoutfit!
Bitte mit Neon-Farbe im Kalender eintragen.
3,-- EUR vor 00Uhr, danach 6,-- EUR
Danke. Du tanzt mich mal ;-)

Samstag, 15.02.2014
Live in Concert
SPH Bandcontest
Style: Rock, Indie, Alternative
Einlass: 17:00 Uhr
Abendkasse: 7,-- EUR
Bands folgen noch!

anschließend
Party
Rrrock Reloaded
Style: Rock/Party/Punk
DJs: DJ Deftig
Einlass: 23:00 Uhr
Abendkasse: 5,-- EUR
Die Party rockt, rock die Party. Rocktunes von den 50ern bis heute. Hits von Alternative, Punk, Rock, Indie bis hin zu Crossover und Heavy mit Oldies und modernen Sounds. rrrock! reloaded ist dein Beweis, dass Party und Rock zusammen passt. Das Beste, was die 50s, 60s, 70s, 80s, 90s, 00s und 10s zu bieten hat.

Sonntag, 16.02.2014
Live in Concert
Napoleon + Bury My Regrets
Style: Hardcore
Bands: Napoleon
Bands: Bury My Regrets
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 12,-- EUR
Vorverkauf: 10,-- EUR (zzgl Gebühr) - order now
Facebook Event: click here
Intelligent, melody driven hardcore. Put aside every expectation of the classic "Hardcore" or "Metalcore" genre that is widely spread within the present alternative music scene right now and take note of Napoleon!

www.11-er.de

Quelle: 11er News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.