PHILIP H. ANSELMO AND THE ILLEGALS zum ersten Mal live in Deutschland

Exklusive Headline-Show des ehemaligen Pantera-Sängers im Juni in Hamburg
Aktuelles Album „Walk Through Exits Only“ im Handel erhältlich
Mit Pantera hat Philip H. Anselmo Heavy Metal-Geschichte geschrieben und über 25 Millionen Platten weltweit verkauft, jetzt erfüllt er sich einen langgehegten Wunschtraum: eine Welttournee unter seinem eigenen Namen. Im Rahmen dessen kommt der charismatische Amerikaner am 23. Juni 2014 auch für eine exklusive Headliner-Clubshow ins Logo nach Hamburg, um sein erstes Soloalbum „Walk Through Exits Only“ vorzustellen, das im letzten Sommer erschien. Tickets für das exklusive Konzert gibt es ab dem 21. Februar an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01806 / 999 000 555 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) oder im Internet unter www.ticketmaster.de.

Mit dem Einstieg bei Pantera der Ende Achtziger und Genre-definierenden Werken wie „Cowboys From Hell“ (1990) und „Vulgar Display Of Power“ (1992) sowie dem Nummer 1-Album „Far Beyond Driven“ (1994) bereiteten Phil Anselmo und Pantera den Weg für den modernen US-Metal, ohne den Bands wie Korn, Limp Bizkit oder Slipknot heute nicht existieren würden. Nach der Auflösung von Pantera 2002 gelang es dem Sänger nicht nur, mit der Südstaaten-Allstar-Band Down 2006 einen würdigen Nachfolger zu gründen, auch andere Projekte, wie die Extreme-Metal-Bands Superjoint Ritual oder Necrophagia begeisterten die Fans des inzwischen 45-Jährigen.

Mit seinem ersten Soloalbum „Walk Through Exits Only“, das im Juli 2013 auf Anselmos eigenem Label Housecore Records erschien, wendet sich der in New Orleans geborene Vollblut-Musiker wieder seinen Wurzeln zu. Kritiker vergleichen „Walk Through Exits Only“ wegen seines aggressiven Gesangs und der Gitarrenarbeit mit Panteras „The Great Southern Trendkill“ aus dem Jahr 1996. Die Welttournee unter dem Namen Philip H. Anselmo And The Illegals begann im Februar in Australien, danach wird Anselmo mit Black Label Society durch die USA touren, bevor er nach Europa kommt. Unterstützt wird er dabei von den Musikern, die auch schon auf „Walk Through Exits Only“ gespielt haben: Gitarrist Marzi Montazeri, Bassist Bennett Bartley und Drummer Joe Gonzalez.

Mehr Infos zu PHILIP H. ANSELMO AND THE ILLEGALS unter:
www.philanselmo.com  | www.facebook.com/philipanselmo | www.twitter.com/philiphanselmo

Wizard Promotions präsentiert:
PHILIP H. ANSELMO AND THE ILLEGALS
Mo. 23. Juni 2014
Hamburg / Logo
Beginn: 20:00 Uhr
 
Eine Information der WIZARD PROMOTIONS Konzertagentur GMBH


                             Der Schallplattenladen    mr flat logo    in Offenbach  am  Main

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.