SCARLET DORN unterzeichnen Vertrag mit SPV

Erste Single ´Hold On To Me` erscheint Ende Februar
Debütalbum Lack Of Light kommt im August 2018

 

Während in den ´Chameleon Studios` in Hamburg unter der Regie von Chris Harms (Lord Of The Lost) und Benjamin Lawrenz zurzeit mit Hochdruck am Debütalbum des deutschen Newcomer-Acts Scarlet Dorn gearbeitet wird, geben Oblivion/SPV bereits wichtige Eckdaten ihres neuen Signings bekannt. Die erste Single ´Hold On To Me` der Band um Sängerin/Komponistin und Namensgeberin Scarlet Dorn erscheint Ende Februar pünktlich zur Support-Tour mit Letzte Instanz. Zur direkt anschließenden Tournee mit Joachim Witt im April/Mai 2018 folgt dann die zweite Auskopplung ´Heavy Beauty`. Die Veröffentlichung des ersten Albums Lack Of Light ist für August 2018 angekündigt.

Entstanden ist die vierköpfigen Formation, nachdem die in Sibirien aufgewachsene und klassisch ausgebildete Scarlet Dorn im Frühjahr 2016 mit einem kleinen Videotrack das Interesse von Chris Harms und Benjamin Lawrenz wecken konnte und von den erfahrenen Produzenten unter ihre Fittiche genommen wurde. Mit ihrer warmen, ausdrucksstarken Stimme und Songs, die sich aus atmosphärisch-düsterem Pop, Rock und Electro-Einflüssen zusammensetzen, konnte Scarlet Dorn bereits auf einer Tour mit Lord Of The Lost im Frühjahr 2017 restlos überzeugen. Zur aktuellen Besetzung der Band gehören neben Lord Of The Lost-Pianist Gared Dirge auch Gitarrist Bengt Jaeschke und Schlagzeuger Henrik Petschull.

Gero Herrde, Labelchef von Oblivion/SPV: „Es passiert selten, dass ein frisches, junges Talent wie Scarlet gleich bei ihren ersten Karriereschritten auf ein erfolgreiches Produzententeam wie Chris und Benjamin trifft. Daher freut es mich sehr, dass diese äußerst vielversprechende Paarung ihre Alben in unsere Verantwortung gibt!“

SCARLET DORN live:
02.03.18 Erfurt – Club From Hell w/ Letzte Instanz
03.03.18 Cottbus – Gladhouse w/ Letzte Instanz
08.03.18 Pratteln – Z7 w/ Letzte Instanz
09.03.18 Stuttgart – Club CANN w/ Letzte Instanz
10.03.18 Annaberg-Buchholz – Alte Brauerei w/ Letzte Instanz
20.04.18 Erfurt – Stadtgarten w/ Joachim Witt
21.04.18 Bremen – Tivoli w/ Joachim Witt
27.04.18 Osnabrück – Rosenhof w/ Joachim Witt
28.04.18 Bochum – Matrix w/ Joachim Witt
29.04.18 Köln – Luxor w/ Joachim Witt
30.04.18 Frankfurt – Das Bett w/ Joachim Witt
04.05.18 Berlin – Columbia Theater w/ Joachim Witt
05.05.18 Hamburg – Mojo Club w/ Joachim Witt
09.05.18 Hannover – MusikZentrum w/ Joachim Witt
10.05.18 Rostock – M.A.U. Club w/ Joachim Witt
11.05.18 Dresden – Beatpol w/ Joachim Witt
12.05.18 München – Backstage Hall w/ Joachim Witt

Weitere Infos unter
www.facebook.com/scarletdornofficial

Quelle: SPV Recordings / Synthetic Symphony / Oblivion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen