Auch 2019 volles Programm im Colos-Saal, Aschaffenburg

Hallo Real Music Lovers, mit gut zwei Wochen Verspätung möchten wir hiermit unseren Besuchern ein frohes neues Jahr wünschen und uns gleichzeitig bedanken für Eure vielen und treuen Konzertbesuche in 2018.

 

Ihr tragt unsere Firma und Ihr seid es, die im Colos-Saal und der zugehörigen Spelunke Sidekick die 16 festen Arbeitsplätze (plus nochmal so viele Aushilfen im Thekenbereich) sichern. Das ist uns bewusst und wir danken es mit möglichst gutem Service rund um unsere Veranstaltungen und eine immer noch offene und gesprächsbereite Hotline aus unserem Büro, das werktags von 12 bis 18 Uhr für jeden offen steht und jeden Anruf annimmt, jede Frage beantwortet.

Viel Service und Infos bietet auch unsere Website colos-saal.de, die allerdings ein wenig in die Jahre gekommen ist und in Sachen Layout und Geschwindigkeit Verbesserungsbedarf hat. Wir sind dieses Thema angegangen und arbeiten hinter den Kulissen intensiv an einer großen Aktualisierung. In ein paar Wochen werden wir Euch die neue Seite offiziell präsentieren.

Das letzte Quartal war – durch Euch – das beste unserer Firmengeschichte. Viele Veranstaltungen waren ausverkauft, oft zum Leidwesen derjenigen, die zu langsam waren. Theoretisch kann Euch als Empfänger bzw. Abonnenten unseres Newsletters das kaum passieren, denn wir warnen ja oft genug vor, wenn sich Ausverkäufe andeuten.

Da wir nun aber zwei Monate lang nichts mehr verschickt hatten, kam es zu einem Ausverkauf, der uns selbst ein wenig überrascht hat. Für kommenden Freitag bzw. für die beiden lokalen Bands NU und One Step Closer geht nichts mehr, auch wenn es viele weitere Anfagen gibt.

Eng wird es auch langsam bei Metakilla am 26.1. und bei Feel Collins am 2.2.. Wer hier dabei sein will, sollte sich schnell entscheiden.

Darüber hinaus sehr gefragt sind die Beatles-Stones-Night am 1. Februar, das Zusatzkonzert der Rodgau Monotones am 2. März, Blueslegende John Mayall am 10.3. und natürlich erwartungsgemäß Candy Dulfer am 12.5.. Bei diesen vier Konzerten rächt es sich, wenn man bis auf den letzten Drücker warten will.

Das Programm der nächsten Wochen und noch viel mehr gibt es auf colos-saal.de zu entdecken.

Wir sehen uns bei den Konzerten!

Herzliche Grüße von
Claus Berninger und dem Colos-Saal-Team

Quelle: Colos-Saal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen