Rückblick Summer Breeze Open Air 2019

Dinkelsbühl – Wieder einmal ist ein atemberaubendes SUMMER BREEZE Open Air vorbei und während sich der Staub langsam legt, wird hinter den Kulissen längst mit Volldampf am SUMMER BREEZE 2020 gearbeitet.

Wenn auch das Wetter in diesem Jahr zum Abschluss etwas wechselhafter war, so verzeichnete das Open Air erneut 40.000 Festivalbesucher und verstärkt zusätzliche Tagesgäste. Das Tagesticketangebot wurde in diesem Jahr besonders gut angenommen. Die Fans feierten bei bester Laune ihre musikalischen Highlights aus dem insgesamt über 130 Bands starken Angebot auf 4 Bühnen. Auch in diesem Jahr ließen es sich die Blechbläser der Blasmusik Illenschwang nicht nehmen, das Festival direkt vor ihrer Haustüre zu eröffnen. Am Mittwoch den 14.08. fiel der offizielle Startschuss und tausende Metalfans feierten die Lokalmatadore unter tosendem Applaus.

Die folgenden Festivaltage waren geprägt von friedlicher Stimmung trotz ausgelassenem Feiern, lautem Metal und staubenden Moshpits. Einige Höhepunkte bildeten zweifelsohne die fulminanten Shows von Acts wie Parkway Drive , In Flames, Bullet For My Valentine und HammerFall. Letztere feierten auf dem SUMMER BREEZE zugleich den Release ihres neuen Albums. Viele Programmpunkte wurden erneut vom WDR Rockpalast begleitet und per Live Stream ins Internet von Hunderttausenden Menschen rund um den Globus gesehen.

Polizei und Rettungsdienste sind wie immer voller Lob für die friedlichen Metaller und haben außer kleinerer Verletzungen und Delikte nichts zu vermelden. Lediglich eine erhöhte Anzahl an Taschendiebstählen fiel der Polizei und dem Veranstalter ins Auge. Durch eine gute Kommunikation zwischen Sicherheitsdiensten, Veranstalter und der Polizei konnte am frühen Freitagabend ein Verdächtiger festgenommen und rund 40 Handys unter Applaus der Besitzer an selbige zurückgeführt werden.

Das Veranstalterteam um Achim Ostertag freut sich besonders, dass das gesamte Campinggelände deutlich sauberer hinterlassen wurde als in den Vorjahren. „Vor allem auf den reservierten Campingflächen mit anschließender Abnahme lief die Müllabgabe hervorragend. Auch grundsätzlich ist eine Veränderung im Verhalten und Bewusstsein der Besucher zu spüren. Die Müllthematik ist präsenter bei Nachfragen und Diskussionen auf den sozialen Netzwerken und auf dem Festival werden Angebote wie Müllabgabestationen und der festivaleigene Wertstoffhof in Zusammenarbeit mit Govinda, gut angenommen.“, berichtet der Veranstalter. So konnten große Teile des Geländes bereits am Sonntagnachmittag in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt werden.

Der Ticketvorverkauf für das Jahr 2020 begann am Sonntagnachmittag. Das SUMMER BREEZE Open Air 2020 findet im kommenden Jahr vom 12.-15.08. statt. Bis zum 31.08. werden Frühentschlossene mit einem Ticketpreis von 111,- € belohnt. Auch der „Club 666“ startete in eine neue Runde. Das Angebote für treue Fans, bei dem man sich ein 3-Jahres-Ticket ohne Preiserhöhungen und interessanten Zusatzleistungen wie ein VIP-Upgrade und exklusive Merchandise Vorbestellung sichern kann ist sehr beliebt und die 666 neuen Plätze bereits zur Hälfte belegt.

Vorverkaufslink: www.sbtix.de
Infos: https://www.summer-breeze.de

Für einen idealen Eindruck empfehlen wir die Tagesimpressionen in Form unserer „Daily Impressions“ Videos:
Aufbau: https://www.youtube.com/watch?v=uL51Yb6nHm0
Donnerstag: https://www.youtube.com/watch?v=ZCeAMu5QeB8
Freitag: https://www.youtube.com/watch?v=Rfa5ga9LWyE
Samstag: https://www.youtube.com/watch?v=z2gcaQk7pEg

Quelle: Another Dimension

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen