AFM News: Lordi, Human Fortress, Deadrisen

LORDI - Lordi veröffentlichen die zweite offizielle Single-Video „I Dug A Hole In The Yard For You“ von ihrem neuen Album „Killection“, das am 31. Januar 2020 veröffentlicht wird!

"Das ist der modernste Track der sogenannten Compilation, aber die Melodie im Refrain und der Titel des Tracks sind bereits seit Lordis zweitem Album „The Monsterican Dream“ geschrieben", verrät Lordi.

"Das Lied ist eine gewalttätige Liebesgeschichte über jemanden, der seinen Schwarm heimlich nachstellt. In Lordis Welt ist die folgende Wendung eher normal als abnormal: Diejenige, die verfolgt und getötet wurde, kommt zurück, um sich zu rächen.

"Wenn nichts Übernatürliches passieren würde, wäre das eigentlich nicht erwähnenswert."

"Wir haben das Video in einem sehr engen Zeitplan in der vergangenen Woche in Oulu, Nordfinnland, gedreht, und Lordi-Fans werden ein bekanntes Gesicht wieder erkennen, Ralph Ruiz, der schon seit zehn Jahren gehofft hat, in unserem Musikvideo dabei zu sein. Der Amerikaner hatte nie Zeit als wir Musikvideos gedreht haben, aber jetzt konnten wir unsere Zeitpläne endlich zusammenfügen", erklärt Lordi.
"Viele Leute waren davon verwirrt - ist er echt oder ein erfundener Charakter? Dies ist in der Tat ein Typ mit seinem eigenen Gesicht, seinem eigenen Namen und seinem eigenen Leben. Er wurde einfach hineingezogen, weil er das wollte. Vorsichtig, mit dem was ihr euch wünscht - vielleicht bekommt ihr es schneller als ihr denkt ", sagt Lordi grinsend.

Wenige Wochen nach dem Release von „Killection“ werden die LORDI-Monster aus eben jenen Wäldern kriechen, um Europa in Form einer Tour heimzusuchen.

16.02.20 HU-Budapest – Barba Negra
18.02.20 SK-Bratislava – MMC
20.02.20 ITA-Bergamo – Druso
21.02.20 ITA-San Dona/Venice – Revolver
22.02.20 AUT-Klagenfurt – Stereo
23.02.20 AUT-Wien – Szene
27.02.20 F-Istres – L`usine
29.02.20 ES-Madrid – Shoko
01.03.20 ES-Barcelona – Razzmatazz 2
02.03.20 D.Toulouse – Le Bikini
03.03.20 F-Angers – La Chabada
05.03.20 F-Epinal – Souris Verte
06.03.20 F-Paris – La Machine de Moulin Rouge
07.03.20 NED-Sneek – Bolwerk
10.03.20 D-Muenchen – Backstage
12.03.20 D-Hamburg – Markthalle
13.03.20 D-Berlin – Kesselhaus
14.03.20 D-Leipzig – Hellraiser
15.03.20 D-Stuttgart – LKA
18.03.20 D-Aschaffenburg – Colos Saal
19.03.20 D-Nuernberg – Hirsch
20.03.20 D-Memmingen – Kaminwerk
21.03.20 D-Regensburg – Eventhalle Airport
22.03.20 CZ-Prague – Roxy
25.03.20 D-Koeln – Essigfabrik
26.03.20 CH-Pratteln – Z7
27.03.20 D-Heidelberg – Hallo 02
28.03.20 CH-Schaffhausen – Kammgarn
29.03.20 NED-Amstelveen – P 60


HUMAN FORTRESS
Human Fortress veröffentlichen ihre zweite Single-Video „Thunder“ von ihrem kommenden Album „Reign of Gold“, das am 6. Dezember 2019 erscheinen wird!

'Thunder' ist pure Heavy Metal - Delikatesse für alle, die Fans von Old School Heavy Metal sind!

Melodische Hooks, heroischen Hymnen und kraftvolle Vocals, immer wieder geschmückt mit royal-mittelalterlichen Melodien!

Tracklist:
01 – IMMINENCE
02 – THUNDER
03 – REIGN OF GOLD
04 – LUCIFER´S WALTZ
05 – BULLET OF BETRAYAL
06 – SHINING LIGHT
07 – SURRENDER
08 – THE BLACKSMITH
09 – MARTIAL VALOR
10 – LEGION OF THE DAMNED
11 – VICTORY

 

DEADRISEN
AFM Records freuen sich, das neue Deadrisen-Album "Deadrisen" ankündigen zu können.

DeadRisen sind eine explosive Mischung aus renommierten Musikern und new-school Youngstern. Zusammen erschaffen sie einen Sound der vom bluesigen, klassischen Metal bis zu Thrash und darüber hinaus reicht. Dieser wird darüber hinaus mit Flamenco Anleihen angereichert, ohne das er an Schwere einbüßt.

DeadRisen entstammt der gemeinsamen Idee des respektierten Rivera/Bomma Gitarristen Rod Rivera und dem angesehenen Symphony X Bassisten Mike LePond, der auf einigen der wichtigsten Alben der Metal-Geschichte gespielt hat.

Komplettiert wird das Line-Up von Tony Stahl (Livesay) am Keyboard, Dan Prestup (Midnight Eternal) am Schlagzeug und Sänger Will Shaw (Heir Apparent).

Tracklist
1. Risen Death A D
2. Prophecy
3. Destiny
4. The Maker
5. Reach For The Sun
6. Visions
7. Chains Of Time
8. Fear And Fury
9. But You
10. For Whom The Bell Tolls

Quelle: AFM Records

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.