Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


FIREWIND präsentieren „Break Away“ Lyric Video

Nicht einmal zwei Wochen nach Veröffentlichung ihres brandneuen, selbstbetitelten Studioalbums „Firewind“ - mit dem die Band nicht nur in Metal-Kreisen für Furore sorgt, stellen die Power Metaller von FIREWIND mit „Break Away“ einen weiteren neuen Track – diesmal in Form eines Lyric Videos – vor.

 

Gitarrist Gus G. über „Break Away“:
„Der Song hat einen starken 80er Jahre-Vibe. Ursprünglich war „Break Away“ als Instrumental geplant – daher erklärt sich auch die verspielte und sehr präsente Gitarrenarbeit. Textlich behandelt der Song posttraumatische Belastungsstörungen, unter denen viele Soldaten leiden.
Für uns ist „Break Away“ einer der stärksten Songs des neuen Albums und er wird definitiv seinen Platz in unserem Live-Set haben, wenn Konzerte wieder möglich sind.“

Anfang des Jahres stellten FIREWIND ihr neues Line-Up (zu dem nun Sänger Herbie Langhans gehört) vor. Die erste Single „Rising Fire“ erschien im März und markierte den perfekten Einstand für die neue Formation. Mit dem aufwendigen Musikvideo zur zweiten Single „Welcome To The Empire“ - das die Band in einer futuristischen, von künstlicher Intelligenz dominierten Szenerie zeigt, in der Maschinen über das Schicksal der Menschheit entscheiden – legten FIREWIND kurz darauf nach.

„Firewind“ wurde am 15. Mai (als Digipak, ltd. farbiges Vinyl und ltd. T-Shirt+Digipak/Vinyl-Bundles).

Quelle: AFM Records

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.