SILVERSUN PICKUPS - neue Single "ALONE ON A HILL"

Heute veröffentlichen die Silversun Pickups ihre zweite Single "Alone On A Hill". Dazu gibt es ebenfalls ein Musikvideo.

Im Fokus hier steht die Bassistin Nikki Moninger, die auch die Vocals für diesen Song übernimmt. Dazu sagt sie: "Dieses Lied weckt eine Seite in mir die ich vorher noch nicht gekannt habe. Es fühlt sich sehr befreiend an, gerade wenn man die letzten Jahre des Stillstands bedenkt. In dem Rahmen bin ich auch sehr dankbar für den ganzen Support, der auch während der Aufnahmesessions nötig war, da ich immer etwas schüchtern bin wenn ich selbst einen Song singe und mich selbst im nachhinein höre. Brian Aubert sagte mir einfach ich soll meine innere Kate Bush entfesseln".
Regie führte hier erneut Suzie Vlcek, die bereits Zahlreiche Videos für die Band gemacht hat.

Silversun Pickups - Alone On A Hill (Official Video): https://www.youtube.com/watch?v=xFr866Cd2XU

Wie viele neue Alben wurde auch das jetzt sechste Album Physical Thrills der Alternative Rockband Silversun Pickups aus Los Angeles, während der Pandemie geschrieben. Auch wenn es eine schwere Zeit war und gerade Frontman Brian Aubert etwas den Fokus auf die Musik verlor, kamen ständig neue Ideen und Melodien auf. „Ich fing einfach an wieder Songs zu schreiben, ohne zu wissen für was ich sie in dem Moment verwende, weil ich tatsächlich wenig an meine Band gedacht habe und sie stilistisch in eine andere Richtung einschlugen. Irgendwas inspiriert durch Musicals, Shanties und Horrorfilme. Es war mehr einfach mehr eine Entspannung, während wir alle viel Zeit zuhause verbrachten“, so Aubert.
Dennoch präsentierte er das neue Material seiner Band und Produzent Butch Vig, der bereits das Vorgängeralbum Widow’s Weeds aufnahm und produzierte und auch als Drummer von Garbage aktiv ist. Reflexartig wurden alle Songs eingespielt und ein neues Silversun Pickups Album entstand. Trotz der guten Stimmung setzt sich Aubert in seinen Songs mit dem Komfort der temporären Isolation und Einsamkeit auseinander.

Der erste Song „Stillness (Way Beyond)“ schlägt mit verträumten und verzerrten Synth- und Gitarrenelementen die Richtung des Shoegaze ein. Auch tanzbare und poppigere Songs und Balladen wie „Empty Nest und „Alone On A Hill“ kommen hier nicht zu kurz. Aubert beschreibt das Ganze als „Dream Shanties“. Spannend ist auch der fließende Übergang von Song zu Song. Das Album kann man also als einen großen, kraftvollen Song sehen.

Auf Physical Thrills kommt die Band aus sich heraus und wird positiv experimentierfreudiger. Drummer Christopher Guanlao spielt interessante Fills, die von Ringo Starr auf "Let It Be" inspiriert sind. Bassistin und Sängerin Nikki Monninger gerät mit ihrem Gesang mehr in den Vordergrund und Keyboarder Joe Lester spielt eine größere Rolle im Songwriting und in den tragenden Melodien innerhalb der Songs.

Das Album erscheint am 19 August über ihr Label New Machine Recordings. Bereits jetzt ist die Singleauskopplung „Scared Together“ und nun "Alone On A Hill" mit jeweils einem Musikvideo, veröffentlicht worden. „Das ganze Album wirkt auf mich, neben einer Sammlung an Songs, wie ein imaginärer Freund. Ein aufgeweckter, manchmal ängstlicher, aber aufgeregter Freund, der die harte Zeit der Pandemie, mit allen dazugehörigen Höhen und Tiefen personifiziert. Diese Achterbahnfahrt ist durch das Schreiben dieses Albums aus meinen negativen Gedanken gegangen“, betont Aubert. Nikki Monninger sagt auch: „Wir sind seit 22 Jahren zusammen und es ist nach dieser Hürde interessant zu sehen, dass wir Musik machen, immer noch so leidenschaftlich lieben. Ich bin da sehr froh drüber und genau so zufrieden mit unserem neuen Album“.

Silversun Pickups
"Physical Thrills"
Label/Vertrieb:
New Machine Recordings/
ADA-Warner Music
VÖ: 19.08.2022

https://silversunpickups.com

Quelle: Oktober Promotion


                             Der Schallplattenladen    mr flat logo    in Offenbach  am  Main

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.