News der Alter Piesel 28.09.22

Hallo Musikfreunde, nun hat der Landkreis tatsächlich wegen der fehlenden Dachfenster für den Rauchabzug im Brandfall ein Zwangsgeld verhängt.

Corona und die gesamte Situation der Clubs scheint das Landratsamt nicht sonderlich zu interessieren. Das bedeutet, dass wir vor einer gerichtlichen Instanz versuchen werden die Behörde dazu bewegen den Realitäten auch entsprechend Rechnung zu tragen.
Die Sache bleibt spannend. Leider hat sich die lokale Presse bisher nicht dazu durchringen können über den Sachverhalt zu berichten und so eine breitere Öffentlichkeit über diesen Amtsirrsinn zu informieren. So bleibt es euch vorbehalten sich eine Meinung dazu zu machen.

Außer dass wir uns mit dem Amtsschimmel herumschlagen müssen versuchen wir zwischendurch etwas Geld zu verdienen um den Laden irgendwie am Laufen zu halten. Da kommt das traditionelle Rocktoberfest mit FAKE natürlich genau richtig möchte man glauben. Nun leider sind die VVK Zahlen zu diesen Event im Vergleich zu vor Corona doch eher überschaubar. Das liegt übrigens völlig im Trend den bundesweit werden gerade in den Clubs große Touren abgesagt, weil einfach zu wenig Tickets im VVK gekauft werden und Konzerte somit zu einen unkalkulierbaren Risiko für Bands und Veranstalter werden.
Ich persönlich kann das sehr gut verstehen denn die Dummen sind diejenigen die Tickets gekauft haben und dann vor verschlossenen Türen stehen.
Wir haben deshalb in den kommenden Monaten auf alle Bands verzichtet die im Rahmen einer Tour unterwegs sind, sondern setzen erst mal auf einzelne Gigs und gute Bands aus der Region von denen es ja auch einige gibt. Dazu gehört mit Sicherheit auch FAKE.

Uns erwartet eine erstklassige 70er,80er Rock Tribut Show mit den Lokalmatadoren von FA/KE mit dem Besten von ACDC.
Als Supportband ist dieses Jahr Deep Rock on board. Mögen die Spiele beginnen. Wie immer Anfang Oktober am kommen die Fans harter Rockmusik beim traditionellen Rocktoberfest in der Alten Piesel in Fulda-Dirlos voll auf ihre Kosten. Dieses Jahr steigt das Rocktoberfest am So. den 2.Oktober.
Ab 20.30 nimmt unser Rockschiff Fahrt auf. Die Ankunft ist ungewiss…
Als Support steht dieses Jahr die Band Dirty Mind vor FAKE auf der Bühne. Mit handgemachten Rock und Hard-Rock geht es gleich richtig zur Sache in der Piesel.
Energiegeladen wie ihr Vorbild AC/DC präsentiert sich die aus Fulda stammende Band FA/KE. Äußerst professionell und absolut originalgetreu werden die Songs der australischen Hardrocker AC/DC dargeboten. Der Optik kommt zugute, daß die fünf Musiker im klassischen AC/DC Outfit( Schuluniform, Gitarren,usw.) auftreten.
Der unverwechselbare Gitarrensound läßt keinen Zweifel beim Publikum aufkommen - wie Angus Young fegt das Double Frank „Frangus“ Kremer an der Gitarre über die Bühne und sofort glaubt man den australischen "Gitarren-Derwisch" livehaftig vor sich zu haben.Die treibenden Riffs der AC/DC Klassiker lassen jedes Konzert zu einer einzigartigen Party werden.

So.02.10.19
Rocktoberfest mit Fake
Support: Dirty Mind
...die Rock- Party zum Tag der Einheit...
Door 20:00/ Show 20:30
VVK 15/ AK 18 Euro
www.fa-ke.de

https://altepiesel.de

Quelle: Piesel News


                             Der Schallplattenladen    mr flat logo    in Offenbach  am  Main

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.