STEEL PANTHER veröffentlichen neue Single “1987”

Mit der kürzlichen Ankündigung ihres sechsten Studioalbums On The Prowl und dem Start ihrer "Who's Your Daddy('s Jokes)"-Serie auf YouTube haben die kalifornischen Rocklegenden Steel Panther einen weiteren Song aus dem kommenden Album veröffentlicht, das am 24. Februar 2023 weltweit erscheinen wird.

"1987" ist ein nachdenklicher Blick auf eines der größten Jahre der Rockmusik, unterstützt durch unvergessliche Hooks, nachvollziehbare Texte und ein Feuerwerk am Griffbrett. Satchel, Michael Starr, Stix Zadinia und Spyder zollen den Ikonen des Jahres Tribut, darunter Guns N' Roses, Poison, Whitesnake, Ozzy Osbourne und Van Halen, um nur einige zu nennen. Das Musikvideo wurde von dem langjährigen Mitarbeiter J.T. Arbogast gedreht und zeigt ein junges Duo, das ein verlassenes Aufnahmestudio findet. Als eines der Kinder ein verstecktes 1987er Pedal (hier zu kaufen) anschließt, wird es in die Zeit im Studio versetzt, als Steel Panther den Song aufnahmen, und erlebt die Erinnerungen an 1987 auf seine eigene Weise. Das Musikvideo ist hier zu sehen: https://youtu.be/HewOSY1XLLQ.

Um die Veröffentlichung von "1987" zu feiern, kündigen Steel Panther außerdem eine große Welttournee zur Unterstützung ihrer neuesten Veröffentlichung an. Die On The Prowl World Tour 2023 wird im Februar beginnen und bis April durch Nordamerika führen. Crobot und Tragedy werden die Band auf der Nordamerikatour begleiten. Die Band wird eine kurze Pause einlegen, bevor sie die Party im Mai ins Vereinigte Königreich und nach Irland bringt. Diese neuen Shows werden zu den bereits angekündigten Terminen zum Jahresende 2022 in Vancouver und den Aufwärmwochenenden im Januar 2023 hinzugefügt. Weitere Informationen zu allen Ticket- und VIP-Paketen für die On The Prowl World Tour 2023, darunter Meet & Greets, exklusive Merch-Artikel, früher Einlass und vieles mehr, finden Sie hier: https://steelpantherrocks.com/pages/tour

On The Prowl World Tour 2023 Dates

2/24/23 – Las Vegas, NV – House Of Blues
2/25/23 – Anaheim, CA – House Of Blues
2/26/23 – Tempe, AZ – The Marquee Theatre
2/28/23 – San Antonio, TX – The Aztec Theater
3/1/23 – Houston, TX – House Of Blues
3/3/23 – Dallas, TX – House Of Blues
3/4/23 – Oklahoma City, OK – Diamond Ballroom
3/6/23 – Nashville, TN – Marathon Music Works
3/8/23 – Ft. Lauderdale, FL – Culture Room
3/10/23 – Orlando FL – The Plaza Live
3/11/23 – St. Petersburg, FL – Jannus Live
3/12/23 – Atlanta, GA – Buckhead Theatre
3/14/23 – Baltimore, MD – Rams Head Live
3/16/23 – New York, NY – Irving Plaza
3/17/23 – Philadelphia, PA – Keswick Theatre
3/18/23 – Sayreville, NJ – Starland Ballroom
3/19/23 – Worcester, MA – The Palladium
3/21/23 – Detroit, MI – The Fillmore
3/22/23 – Columbus, OH – The Bluestone
3/24/23 – Indianapolis, IN – Egyptian Room
3/25/23 – Chicago, IL – House Of Blues
3/26/23 – Bloomington, IL – The Castle Theatre
3/28/23 – Milwaukee, WI – The Eagles Club Stage
3/29/23 – Minneapolis, MN – The Fillmore
3/31/23 – Lincoln, NE – Bourbon Theatre

4/1/23 – Denver , CO – The Fillmore
4/2/23 – Salt Lake City, UT – The Depot
4/4/23 – Portland, OR – Crystal Ballroom
4/6/23 – West Hollywood, CA – Whisky A Go Go
4/7/23 – West Hollywood, CA – Whisky A Go Go
4/8/23 – San Diego, CA – House Of Blues
5/14/23 – Glasgow, UK – O2 Academy
5/15/23 – Newcastle, UK – O2 City Hall
5/17/23 – Manchester, UK – Academy
5/18/23 – Birmingham, UK – O2 Academy
5/20/23 – London, UK – O2 Forum Kentish Town
5/21/23 – Bristol, UK – O2 Academy
5/23/23 – Leeds, UK – O2 Academy
5/25/23 – Belfast, UK – Ulster Hall
5/26/23 – Cork, IE – Cyprus Avenue
5/28/23 – Dublin, IE – Vicar Street

Previously Announced Tour Dates
12/29/22 – Vancouver, BC – Commodore Ballroom
12/30/22 – Vancouver, BC – Commodore Ballroom
1/5/23 – San Francisco, CA – The Fillmore
1/6/23 – Sacramento, CA – Ace Of Spades
1/7/233 – San Luis Obispo, CA – Fremont Theater
1/27/23 – Greensboro, NC – Piedmont Hall
1/28/23 – North Myrtle Beach, SC – House Of Blues
1/29/23 – Charlotte, NC – The Fillmore

On The Prowl wurde von Steel Panther produziert und kann ab sofort in verschiedenen Konfigurationen vorbestellt werden, darunter CD, Kassette und Vinyl in zwei verschiedenen Farbvarianten hier: https://lnk.to/Panther_OTP. Vom eröffnenden Synthie-Intro von "Never Too Late (To Get Some Pu**y Tonight)" bis zum donnernden Outro von "Sleeping On The Rollaway" sind Steel Panther zurück mit den ansteckenden Riffs, dem stampfenden Schlagzeug, dem unvergesslichen Gesang und dem witzigen Humor, der ihnen ein weltweites Publikum eingebracht hat. Songs wie "On Your Instagram", "Magical Vagina" und "One Pump Chump" werden auf den größten Live-Bühnen neben den einprägsamsten Songs der Band nicht fehlen. "1987" ist ein unglaublicher Retro-Blick auf jenes unvergessliche Jahr, und beim nachdenklichen "Ain't Dead Yet" lässt es die Band sogar etwas ruhiger angehen. Ein Musikvideo zu "Never Too Late (To Get Some Pu**y Tonight) wurde bereits veröffentlicht und kann hier angesehen werden: https://youtu.be/2myLjGeYOu0.

The track listing for On The Prowl is:
1) Never Too Late (To Get Some Pu**y Tonight)
2) Friends With Benefits
3) On Your Instagram
4) Put My Money Where Your Mouth Is
5) 1987
6) Teleporter
7) Is My D**k Enough (feat. Dweezil Zappa)
8) Magical Vagina
9) All That And More
10) One Pump Chump
11) Pornstar
12) Ain’t Dead Yet
13) Sleeping On The Rollaway

Nachdem Steel Panther mit der erfolgreichen Veröffentlichung von drei Gitarrenpedalen - dem legendären Pu**y Melter, dem Poontang Boomerang und dem Butthole Burner - in den Bereich der Musikinstrumente vorgedrungen ist, meldet sich die Band nun mit einem weiteren Must-Have zurück - dem 1987er Pedal. Das Pedal ist eine Kombination aus Distortion- und Delay-Pedal, das jedem Gitarristen den charakteristischen Sound jenes klassischen Jahres verleihen kann. Das Pedal wird für $198,70 im Handel erhältlich sein (sehen Sie, was wir da gemacht haben?) und wie nur Steel Panther beschreiben können: "Mit dem Biss von 100 Kettensägen und der Fähigkeit, sich mehr zu wiederholen als dieser super bekiffte Typ aus dem Chemieunterricht, ist es wirklich das ultimative Badass-Accessoire... neben Eyeliner." Das 1987er Pedal kann hier bestellt werden: https://steelpantherrocks.com/collections/on-the-prowl.

More information for all things Steel Panther can be found at www.steelpantherrocks.com.

ABOUT STEEL PANTHER:
Die Geschichte verläuft auf zwei Seiten einer Linie. Es gab das Zeitalter vor Steel Panther - aber seien wir ehrlich, das interessiert niemanden. Und dann gab es das Zeitalter nach Steel Panther, und das ist alles, was zählt. Seit sich Steel Panther ihren Weg vom Sunset Strip auf die Weltbühne gebahnt haben, ist der Rock 'n' Roll wieder in aller Munde.
Für die Uneingeweihten: Steel Panther wurde im Jahr 2000 gegründet. Seitdem haben sie die Fahne des Heavy Metal höher gehisst als jeder andere in diesem Jahrhundert. Das 2009er Album Feel The Steel kündigte ihre Ankunft als Retter des Rock an und zeigte Gästen wie Corey Taylor von Slipknot und Stone Sour, M. Shadows von Avenged Sevenfold, Justin Hawkins von The Darkness und Scott Ian von Anthrax, wie man es macht! Das darauffolgende Album Balls Out [2011] enthielt Kollaborationen mit Chad Kroeger von Nickelback, Nuno Bettencourt und Dane Cook. Die Gruppe brachte eine Reihe von knallenden LPs heraus, nämlich All You Can Eat [2014], Lower The Bar [2017] und Heavy Metal Rules [2019]. In der Zwischenzeit wurden sie von "Billboard", "Classic Rock", "Consequence", "Metal Hammer" und vielen anderen Zeitschriften gelobt und haben Hunderte von Millionen von Streams gesehen. Sie haben zahllose Meilen auf der Straße zurückgelegt (und Groupies von Aerosmith und Stone Sour gestohlen) und Festivals wie Download um mehr betteln lassen. Steel Panther ist ein globales Phänomen mit fünf Alben in voller Länge, Tourneen rund um die Welt, Platinstatus auf YouTube und hochkarätigen Fernsehauftritten wie Jimmy Kimmel Live, Larry King Now und FOX NFL Sunday. Jetzt erreicht das Quartett - Michael Starr (Gesang), Satchel (Leadgitarre), Spyder (Bass) und Stix Zadinia (Schlagzeug) - mit seinem sechsten Album On The Prowl eine ganz andere Ebene.

Quelle: Starkult Promotion


                             Der Schallplattenladen    mr flat logo    in Offenbach  am  Main

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.