DORNENKÖNIG sind wieder komplett

Lange war es still um (den) DORNENKÖNIG. Doch nun gibt es Neuigkeiten. Mit Bernd Heining konnte man einen neuen Schlagzeuger gewinnen, der bereits über langjährige Erfahrung in der Branche verfügt.

Er absolvierte mehr als 100 Gigs jährlich und ist zudem auf über 12 Studio- und Live-CD's im Bereich Rock bis Heavy zu hören. Zudem hat er auch bei einigen TV-Auftritten wie z.B. bei ZDF, Sat1, Vox usw. mitgewirkt und u.a. mit Eddie Clarke (ex-Motörhead) und Stan Bush Live-Gigs gespielt. Mit DORNENKÖNIG vollzieht Bernd Heining seinen gewünschten Wechsel von Covermusik zurück zu einer Band mir eigener und authentischer Musik.

Bereits vor einiger Zeit verstärkte sich DORNENKÖNIG mit dem Gitarristen Marc Nesselhauf, der ebenfalls auf einen enormen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann, unter anderem Festivalgigs in Schweden vor mehr als fünfzigtausend Zuschauern.

Desweiteren kann die Band vermelden, dass die Aufnahmen zum neuen Album fertig gestellt sind. Als Produzent fungierte erneut kein Geringerer als Tommy Newton (u.a. VICTORY, HELLOWEEN, GUANO APES, UFO), der auch dem DORNENKÖNIG-Debüt „Hell“ einen unvergleichlichen und exquisiten Sound verpasst hat. Dazu wird es in absehbarer Zeit neue Infos geben.

Deutschsprachige Rockmusik, deren künstlerische Rezeptur so zeitgemäß und brennend-aktuell wirkt, dass sich das Publikum davon mühelos in Flammen setzen lässt. Das royale Podium begrüßt eine neue Lichtgestalt: Vorhang auf für (den) DORNENKÖNIG.
Der DORNENKÖNIG und seine Gefolgschaft sind eine bis unter die Haarwurzeln zutiefst eingeschworene Gemeinschaft, die nur ein Ziel vor Augen hat: Songs mit Sog- und Suchtwirkung, mit schönen Melodien, prägnanten Hooks, bisweilen harschen Riffs, dynamischen Grooves, kurzum mit Hymnen-Appeal.

DORNENKÖNIG Line-Up:
Ralph Barthelmess - Gesang
Markus Dietz - Keyboard
Michael Schmitz - Bass
Marc Nesselhauf - Gitarre
Bernd Heining – Schlagzeug

https://www.dornenkoenig.de

Quelle: NauntownMusic


                             Der Schallplattenladen    mr flat logo    in Offenbach  am  Main

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.