Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


E-MailDruckenExportiere ICS

LAZULI

Veranstaltung

Titel:
LAZULI
Wann:
Sa, 18. Mai 2013
Wo:
Colos-Saal - Aschaffenburg
Kategorie:
Konzert-Tour

Beschreibung

Lazuli

Unsere Entdeckung aus Südfrankreich: mystisch, lyrisch, progressiv, rockig und verzaubernd

Lazuli sind ein Solitär. Praktisch aus dem Stand haben sie sich vom absoluten Insider-Tipp zum bekanntesten Prog-Act Frankreichs katapultiert und inzwischen auch international für einiges Aufsehen gesorgt. Kein Wunder: Ein derartiges musikalisches Gemisch hat man zuvor noch nie gehört. Da treffen Elemente aus Progressive Rock, Chanson, Folk und Ethno auf die unglaublichsten Klänge und heftige Percussiongewitter. So viele Schubladen gibt es nicht, als dass man die Musik von Lazuli hinein packen könnte. Und wer doch Vergleiche für diese an sich unvergleichbare Musik braucht, dem kann evtl. mit der Beschreibung "King Crimson meets Peter Gabriel" eine ungefähre und dennoch völlig unzureichende Erklärung an die Hand gegeben werden.
Die vom Sextett zum Quintett geschrumpfte Band greift zudem auch noch auf ein seltenes Instrumentarium zurück: Marimba, Vibraphon und Waldhorn sind ja schon sehr seltene Vertreter auf Rock-Bühnen, und doch sind diese Instrumente nicht so außergewöhnlich wie die faszinierende "Leode", eine Art Synthesizer-Gitarre, welche Lazuli selbst entwickelt haben und wovon es nur ein einziges Exemplar auf der Welt gibt. Der Sound der Band wird so um einen kompletten, bislang noch nie gehörten Klangkosmos erweitert. Und über allem thront die glasklare Stimme von Sänger Dominique Leonetti, der als charismatischer "maître de cérémonie" sein Publikum in magische metaphorische Welten entführt.

Ihr aktuelles Werk („4603 battements“) wurde vom renommierten "Eclipsed"-Magazin zum "Album des Monats" gekürt. Eine Ehre, die Lazuli auch schon mit ihrem 2006er Album "En Avant Doute" zuteil wurde, und gleichsam ein Beleg dafür, dass Lazuli sich eindrucksvoll auf sehr hohem Niveau etabliert haben. Live sind sie ohnehin ein Spektakel: Ob Montreux Jazz-Festival, Burg Herzberg, Night Of The Prog auf der Loreley oder Zappanale - stets hinterließen sie ein zunächst ungläubig staunendes und am Ende völlig euphorisches Publikum.

Band: Dominique Leonetti - Vocals, Guitar, Claude Leonetti - Léode, Backing Vocals, Gédéric Byar – Guitar, Romain Thorel - Keys, Akkordeon, Backing Vocals, Vincent Barnavol - Drums, Percussion, Backing Vocals.

Als The Hirsch Effekt – der Support für Lazuli – ihr Debütalbum „Holon : Hiberno“ veröffentlichten, überschlug sich die Szene-Presse vor Begeisterung. Man war sich sicher – das ist nicht zu toppen! „Hier ist das Album des Moments, das Debüt einer monströsen Band, ein tolles Spiel ohne Grenzen“, schrieb das Magazin Visions und vergab elf von zwölf möglichen Punkten. Und der Umgang der Hirschen mit einer Vielzahl musikalischer Stile ist wahrhaft grenzenlos: Artcore, Progrock, Metal, Emo-Core, Mathcore – alles drin und noch mehr.

Das Trio aus Hannover bestätigt seinen Ruf als wahre Ausnahmeband und hat mit seinem zweiten Studiowerk „Holon : Anamnesis“ seinen gesetzten Standard gehalten, wenn nicht sogar übertroffen. „Die Luft nach oben ist verdammt dünn geworden!“ befanden die Babyblauen Seiten und vergaben 14/15 Punkten. Holon : Anamnesis wurde unter anderem Album des Ausgabe im Fuze und Album der Woche im Visions Magazin, das darüber hinaus die volle Punktzahl vergab.


Veranstaltungsort

Standort:
Colos-Saal - Webseite
Straße:
Roßmarkt 19
Postleitzahl:
63739
Stadt:
Aschaffenburg
Land:
Germany

Beschreibung

colossaal.gif
Home of REAL-Music

Logo Colos-Saal: Real Music, Live Club                                         

Live Music Club Aschaffenburg Live Entertainment Award Winner 2013 Germany’s Club Of The Year


 
 
http://www.colos-saal.de/tl_files/images/for-real-music-lovers.pnghttp://www.colos-saal.de/tl_files/images/colos-saal_real-music_live-club.png

http://www.colos-saal.de/system/html/Au%C3%9Fenansicht_Tag-e8fbf91d.jpg

Ganz viel Interessantes über die Geschichte des Colos-Saal findet Ihr >HIER<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.