Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


  • Home
  • HARDCORE SUPERSTAR + BUCKCHERRY
E-MailDruckenExportiere ICS

HARDCORE SUPERSTAR + BUCKCHERRY

Veranstaltung

Titel:
HARDCORE SUPERSTAR + BUCKCHERRY
Wann:
Di, 19. November 2013
Wo:
Colos-Saal - Aschaffenburg
Kategorie:
Konzert-Tour

Beschreibung

HARDCORE SUPERSTAR + BUCKCHERRY

https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/941486_10152844948425704_1869808522_n.jpg

Buckcherry & Hardcore Superstar

 http://colos-saal.de/isotope/b/buckkollage-340a5dfb.gif            

Gipfeltreffen der neuen Sleazerock-Generation

Soll man den Stil von Buckcherry beschreiben kommt man um Begriffe wie „Rock’n’Roll“, „grandiose Riffs“ oder die „fantastische Stimme“ des Sängers nicht herum. Aber ohne diese Formulierungen ist es auch kaum möglich die Arbeit des Quintetts passend zu beschreiben. Die Männer liefern nämlich ein Programm ab, welches die ganze Bandbreite des Rock’n’Rolls wiedergibt. Sprich: ES WIRD LAUT!

Mit von der Partie sind Hardcore Superstar aus Schweden und damit der lebende Beweis, dass es sehr wohl möglich ist Sleazerrock und Thrash Metal miteinander zu verbinden. Die Tatsache, dass es auf dem aktuellen Album „C’mon take on me“ auch mal ruhiger zugeht und auch die akustische Gitarre ab und an mal zu Einsatz kommt, ändert nichts daran, dass die Jungs mächtig Lärm machen!
Fast schon typisch ist der Beginn der Geschichte von Buckcherry. Das erste Album ein Hit, Goldstatus und von Kritikern gelobt. Das mit großem Erfolgsdruck geschriebene zweite Album ein Flop, von den Kritikern zerrissen. Der Druck wurde damit nicht weniger, so kommt es zu bandinternen Unstimmigkeiten und zur Auflösung der Band. Drei Jahre später rafft man sich wieder auf und schreibt zusammen ein Platin-Album. Die Band wird zum Vorprogramm von Mötley Crüe und Kiss und bringt ein weiteres erfolgreiches Album raus.

Im Februar erscheint mit „Confessions“ das neuste Werk der Band in dessen Rahmen eine Tour durch ganz Europa stattfinden wird. Quasi als Konzeptalbum gedacht werden alle sieben Todsünden abgehandelt und beschreibt die Jugend des Sängers Josh Todd. Selbstverständlich möchten wir das niemandem vorenthalten und holen Buckcherry zusammen mit Hardcore Superstar zu uns in den Colos-Saal.


Veranstaltungsort

Standort:
Colos-Saal - Webseite
Straße:
Roßmarkt 19
Postleitzahl:
63739
Stadt:
Aschaffenburg
Land:
Germany

Beschreibung

colossaal.gif
Home of REAL-Music

Logo Colos-Saal: Real Music, Live Club                                         

Live Music Club Aschaffenburg Live Entertainment Award Winner 2013 Germany’s Club Of The Year


 
 
http://www.colos-saal.de/tl_files/images/for-real-music-lovers.pnghttp://www.colos-saal.de/tl_files/images/colos-saal_real-music_live-club.png

http://www.colos-saal.de/system/html/Au%C3%9Fenansicht_Tag-e8fbf91d.jpg

Ganz viel Interessantes über die Geschichte des Colos-Saal findet Ihr >HIER<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.