Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


  • Home
  • SIMON PHILLIPS & BAND
E-MailDruckenExportiere ICS

SIMON PHILLIPS & BAND

Veranstaltung

Titel:
SIMON PHILLIPS & BAND
Wann:
Di, 5. November 2013
Wo:
Colos-Saal - Aschaffenburg
Kategorie:
Konzert-Tour

Beschreibung

Simon Phillips & Band

             

Protocol II – Ausnahme-Drummer kommt mit neuer CD und Allstar-Besetzung in den Colos-Saal

Simon Phillips (Drums), Steve Weingart (Keyboard), Andy Timmons (Guitar) Ernest Tibbs (Bass)

Vier Vertreter der US High Society in Sachen Jazz und anderer anspruchsvoller Musiken machen ihre Aufwartung. Folglich ist kein Kuschelkonzert zu erwarten, sondern ein Ereignis bestehend aus überbordender Spielfreude, erstklassiger Gruppendynamik, Raffinesse in Komposition und Arrangement und Wahnwitz an den Instrumenten.

Schlagzeug-Koryphäe Simon Phillips musste nur einmal mit dem Finger schnippen und schon stand das Dreamteam für sein jüngstes Soloprojekt Gewehr bei Fuß: Andy Timmons an der Gitarre, Keyboarder Steve Weingart und Bassist Ernest Tibbs. Im Quartett hat man Phillips‘ neues Album zu dem gemacht, was es ist. Das Werk heißt „Protocol II“, als Reminiszenz an „Protocol“, Phillips‘ erste Soloveröffentlichung vor genau 25 Jahren.
Simon Phillips ist einer der weltweit gefeierten Drummer, weil er nicht nur technisch glänzt, sondern mit Sensibilität gesegnet ist. Seinem Spiel fehlt es weder an Präzision noch an Emotion. Dem breiten, nicht unbedingt dem Jazz zugetanen Publikum wurde er bekannt durch seine zwanzig Jahre währende Festanstellung als Schlagzeuger von Toto. Sein Rhythmus bewegt die Mitglieder der Jazzelite ebenso wie Mick Jagger, The Who, Jeff Beck, Jack Bruce, Peter Gabriel, Joe Satriani, Tears for Fears, Judas Priest, Roxy Music, Michael Schenker, Nik Kershaw, Al DiMeola, 801, Pete Townshend, Robert Palmer, Stanley Clarke, The Pretenders, Whitesnake and Dave Gilmore ... um nur einige zu nennen.

Andy Timmons, von Pop-Metal über Blues und Jazz mit allen Wassern gewaschener Session-Gitarrist, spielt nicht zum ersten Mal mit Phillips. Seine bisherigen Stationen waren Danger Danger, Olivia Newton-John, Paula Abdul, Steve Vai and Joe Satriani, Eric Johnson, Steve Morse, Mike Stern, u.v.a.

Selbstverständlich ist es auch nicht Phillips‘ erste Zusammenarbeit mit Keyboarder Steve Weingart. Ihn verbindet u.a. eine langjährige Zusammenarbeit mit Gitarrenhexer Steve Lukather, mit Randy Brecker, Bill Evans, Robben Ford, Darryl Jones, Frank Gambale und vielen, vielen anderen. Weingarts Soloprojekte werden gefeiert.

Frisch im Simon Phillips-Dunstkreis ist der Mann am Bass, Ernest Tibbs. Natalie Cole, Dionne Warwick, Gladys Knight, James Ingram, Allan Holdsworth, Andy Summers, Tom Scott, Eric Marienthal, Brian Auger, Ronnie Laws, Jeff Lorber, Lee Ritenour, John Pisano, Brian Brandon Fields und und und - Tibbs’ Credits passen hervorragend in die illustre Besetzung, die Simon Phillips hier aufgerufen hat.


Veranstaltungsort

Standort:
Colos-Saal - Webseite
Straße:
Roßmarkt 19
Postleitzahl:
63739
Stadt:
Aschaffenburg
Land:
Germany

Beschreibung

colossaal.gif
Home of REAL-Music

Logo Colos-Saal: Real Music, Live Club                                         

Live Music Club Aschaffenburg Live Entertainment Award Winner 2013 Germany’s Club Of The Year


 
 
http://www.colos-saal.de/tl_files/images/for-real-music-lovers.pnghttp://www.colos-saal.de/tl_files/images/colos-saal_real-music_live-club.png

http://www.colos-saal.de/system/html/Au%C3%9Fenansicht_Tag-e8fbf91d.jpg

Ganz viel Interessantes über die Geschichte des Colos-Saal findet Ihr >HIER<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.