SARGEIST - Feeding The Crawling Shadows


03 sargeist

VÖ: 31.03.2014
(World Terror Committee)

Style: Black Metal

Homepage:
Sargeist

Nach vier Jahre Ruhe bricht der Vulkan in Sachen Black Metzl wieder los und die Finnen vor SARGEIST öffnen nach einem Intro Part im Titeltrack sofort die Toren zur Hölle in einer infernalen Raserei. Die Herren kommen gar nicht auf den Gedanken, auch nur ein wenig Gnade walten zu lassen und so fegt auch „In Charnel Darkness“ im rohen Sound und brutaler Härte aus den Boxen. Aus der Raserei geht es bei „Unto the Undead Temple“ auch gerne mal in Ufta Up Tempo Parts und das ist klassischer Black Metal der nordischen Schule. Herrlich, wie frostig die Riffs bei dem knüppelnden „Snares Of Impurity“ sägen und die Prügel Orgie findet in „Return Of The Rats“ ihre gnadenlose Fortsetzung. So ist von Fronter Hoath Torog das Gekeife in dem Highspeed Baller Track „The Unspoken Ones“ wie auch auf der kompletten Scheibe total bösartig und auch bei „The Shunned Angel“ bleibt kein Stein auf dem anderen. „Inside the Demon's Maze“ hält sich meist im Mid Tempo auf aber Metzel Passagen findet man auch zur Genüge und auch „Kingdom Below“ ist mehr im zermalmenden Mid bis Up Tempo zuhause. Doch das Finale stellt einen erneut vernichtend brutal rasenden Song namens „Funerary Descent“ dar, der eine rohe Black Metal Scheibe beendet, die jeden Fan der frühen Phase dieser Mucke begeistern wird und so sind hier auch lockere 8,8 von 10 Punkten drin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.