• Home
  • Events
  • Liste
  • IMPERICON NEVER SAY DIE! TOUR 2016
E-MailDruckenExportiere ICS

IMPERICON NEVER SAY DIE! TOUR 2016

Veranstaltung

Titel:
IMPERICON NEVER SAY DIE! TOUR 2016
Wann:
Fr, 4. November 2016
Wo:
Markthalle - Hamburg
Kategorie:
Konzert-Tour

Beschreibung

IMPERICON NEVER SAY DIE! TOUR 2016
WHITECHAPEL
+ THY ART IS MURDER
+ CARNIFEX
+ OBEY THE BRAVE
+ FALLUJAH
+ MAKE THEM SUFFER
+ POLAR
03/11/16 DE - Wiesbaden @ Schlachthof
04/11/16 DE - Hamburg @ Markthalle
05/11/16 BE - Antwerp @ Trix
06/11/16 UK - London @ The Electric Ballroom
07/11/16 UK - Manchester @ Club Academy
08/11/16 UK - Glasgow @ Garage
09/11/16 UK - Bristol @ Marble Factory
10/11/16 NL - Haarlem @ Patronaat
11/11/16 DE - Berlin @ SO36
12/11/16 PL - Wroclaw @ Albi
13/11/16 CZ - Prague @ Futurum
14/11/16 SK - Bratislava @ Majestic Music Club
15/11/16 AT - Wien @ Arena
16/11/16 IT - Milan @ Circolo Magnolia
17/11/16 DE - München @ Backstage
18/11/16 CH - Pratteln @ Z7
19/11/16 FR - Lyon @ CCO
20/11/16 ES - Barcelona @ Razzmatazz
21/11/16 ES - Madrid @ Caracol
22/11/16 FR - Toulouse @ Metronum
23/11/16 FR - Paris @ Trabendo
24/11/16 LU - Luxembourg @ de Atellier
25/11/16 DE - Köln @ Essigfabrik
26/11/16 DE - Leipzig @ Felsenkeller
Tickets: neversaydietour.com
facebook.com/NeverSayDieTour
hftd.org/neversaydie


Veranstaltungsort

Standort:
Markthalle - Webseite
Straße:
Klosterwall 11
Postleitzahl:
20095
Stadt:
Hamburg
Land:
Germany

Beschreibung

http://web.markthalle-hamburg.de/wp-content/uploads/2015/08/MH_Logo_rot-weiss_kl.png

Als Ort für "alternative Kultur in alternativen Räumen" - so umschrieb Hamburgs Kultursenatorin Dr. Christina Weiss das Motto der Markthalle in ihrem Grußwort zum 20jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr.
Das stimmt.
Seit 1977 ist die Markthalle Hamburgs Treffpunkt für ein breites Spektrum populärer Kultur. Ihre zentrale Lage, die hervorragende technische Ausstattung, die Infrastruktur des Hauses sowie ein übergreifendes Programmverständnis machen das Veranstaltungszentrum am Klosterwall für Kulturschaffende aller Genres attraktiv.
Neben dem großen Schwerpunkt Pop-Konzert wurden erfolgreiche Opernproduktionen, Musicals und Ballett-Tage sowie Kinder- und Jugendtheater, Kinofestivals und Reptilienausstellungen veranstaltet. Oder, um Zahlen sprechen zu lassen:
In mehr als 250 Monaten hat die Markthalle mit über 6.000 Veranstaltungen knapp 3.000.000 Besucher erreicht.
Fortsetzung folgt.
Denn auch für die Zukunft gilt: Sei es Party, Pop-Konzert oder Produkt-präsentation, die vier Säle der Markthalle - Großer Saal, MarX, Kleiner Saal und Foyer - bieten unterschiedlichen Konzepten und Ideen vielfältige Möglichkeiten zur Umsetzung.

Die Markthalle liefert ihren Partnern dabei den kompletten Service für eine professionelle Veranstaltung. Dieser beginnt bei der Programmplanung, setzt sich beim know how in Sachen Licht-, Aufnahme- und Tontechnik fort, umfaßt selbstverständlich auch das Catering und schließt den Kreis mit der organisatorischen Rundumbetreuung am Tag der Veranstaltung selbst. Dienstleistung von A bis Z also.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.