• Home
  • Hörspiele & Bücher
  • Bücher
  • ROY THOMAS - The Marvel Age Of Comics 1961-1978

ROY THOMAS - The Marvel Age Of Comics 1961-1978


VÖ: bereits erschienen
(Taschen Verlag)

Genre:
Sachbuch

Homepage:
Taschen

Vor ca. einem halben Jahr erschien im Taschen Verlag der großformatige Bildband „75 Jahre DC Comics“, der die Geschichte des Verlages sehr detailreich erzählte.

Nun legt man mit „The Marvel Age Of Comics 1961-1978“ von Roy Thomas nach. Wie der Titel schon verrät, ist es diesmal der Marvel Verlag, dessen Geschichte näher beleuchtet wird.
Die Anfänge reichen dabei zurück bis ins Jahr 1961 zu Dr. Droom, wobei die bekannteren Helden wie Spiderman, Iron Man oder Thor erst ein Jahr später debütierten.

Der bekannteste Zeichner bei Marvel ist zweifellos Stan Lee, dessen Name auch heute noch jedem Comic-Fan ein Begriff ist, spielt er sich doch zuweilen auch mal in der Serie „The Big Bang Theory“ selbst und beweist damit seinen großen Sinn für Humor.

Das Buch selber ist für jeden Fan mittleren Alters eine Zeitreise, gibt es hier doch jede Menge alte Titelblätter zu sehen, anhand derer man die Entwicklung der Figuren sehr gut nachvollziehen kann.

Neben den bekannten Helden werden hier aber auch obskure Comics erwähnt. So gibt es z.B. 1973 „Das Monster von Frankenstein“, 1977 erblicken die „Star Wars“-Comics das Licht der Welt und noch im selben Jahr mischen KISS ihr Blut in die rote Farbe für ihren ersten Band.

Es ist an dieser Stelle unmöglich den gesamten Inhalt des knapp 400 Seiten starken Werkes auch nur annähernd wiederzugeben. Das ist aber auch gar nicht nötig, denn jeder Comic-Fan sollte sich dieses Buch besorgen und hat dann sicher lange Zeit Spaß am Lesen und Entdecken.

 

Gebundene Ausgabe: 396 Seiten
ISBN-10: 3836567776
ISBN-13: 978-3836567770

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen