• Home
  • Hörspiele & Bücher
  • Hörspiele

INSEL-Krimi - 13 - Schatten über Spiekeroog

VÖ: 19.06.20
(Contendo Media)

Homepage:
CONTENDO MEDIA

Klapptext:

Ein frisches Liebesglück führt Rebecca Joost auf die Insel Spiekeroog. Alles scheint perfekt, als sie und ihr Bruder Hinnerk ihre große Liebe dort besuchen wollen. Doch sie scheinen in ein Wespennest gestochen zu haben, als erste Schatten über die Insel ziehen und eine grausame Wahrheit alles in Frage stellt.

Weiterlesen

MIDNIGHT TALES - 19 - Die Rolle ihres Lebens

VÖ: 19.06.20
(Contendo Media)

Homepage:
CONTENDO MEDIA

Klapptext:

Maggie Newport ist eine der Favoritinnen für die Hauptrolle in der Hollywoodverfilmung von „Whispering Winds“. Sie muss mit viel Engagement und Einfallsreichtum gegen die Mitbewerberinnen im Casting bestehen, denn diese Rolle wird maßgeblich ihre zukünftige Karriere beeinflussen. Es ist die Rolle ihres Lebens...

Weiterlesen

JOHNNY SINCLAIR - 09 - Die Gräfin mit dem eiskalten Händchen

VÖ: 19.06.20
(Folgenreich)

Homepage:
FOLGENREICH

Klapptext:

Einmal Urlaub machen von der Geisterjägerei! Aber da haben Johnny, Russell und Millie die Rechnung ohne den Geist der Gräfin Violante von Tattenberg gemacht. Sie hat die Bewohner von Schloss Tattenberg mit einem Kältefluch belegt. Um die Menschen zu retten, ziehen die drei Geisterjäger, bewaffnet mit Silberzwillen, Salzwasserbomben und so vielen Wärmflaschen, wie sie finden können, in den Kampf ...

Weiterlesen

MIDNIGHT TALES - 18 - Stalker

VÖ: 12.06.20
(Contendo Media)

Homepage:
CONTENDO MEDIA

Klapptext:

Der Anrufbeantworter einer Frau erzählt die schreckliche Geschichte einer Verfolgung. Vom schicksalhaften Stalking bis zum dramatischen Ende.

Weiterlesen

MIDNIGHT TALES - 17 - Das Mörder-Puzzle

VÖ: 05.06.20
(Contendo Media)


Homepage:
https://de-de.facebook.com/ContendoMedia

Klapptext:

Ein Hotel in New York. Eine Aufzugskabine. Zwei Männer. Es geht um Mord. Es geht um Flucht. Als der Fahrstuhl steckenbleibt, liegen die Nerven blank. Doch ist wirklich alles so, wie es scheint?

Sprecher:

Mike Preston - Simon Böer
Peter Frobisher - Robin Brosch
Captain Anderson - Pat Murphy
Rachel Ward - Bettina Weiß
Hotelgast - Kaspar Eichel
Officer - Till Hagen
Polizisten - Tatjana Auster, Markus Pfeiffer, Marionvon Stengel, Christoph Piasecki und Stephanie Kirchberger
Host - Peter Flechtner
Credits - Alex Bolte

Sprecher:

Ein steckengebliebener Aufzug setzt ein tiefgründiges Kammerspiel in Gang, welches mehr Berührungspunkte bietet als erwartet. Eine Folge die auch bei Mord in Serie gut aufgehoben wäre denn Aufbau, Plot und schlussendlicher Twist würden hier einfach perfekt passen. Zwar ist kundigen Ohren bereits nach Mike Preston Lebensbeichte so langsam am Dämmern woher der Hase laufen könnte, nichts desto trotz ist diese Story bis zur letzten Minute sehr unterhaltsam und rabenschwarz im Abgang. Der Focus liegt dabei fast die komplette Spielzeit auf den engen Raum des Fahrstuhls beschränkt in dem Simon Böer und Robin Brosch sich nette wie intelligente Wortduelle liefern. Die Sprecher liefern hier alle perfekt ab und lassen keinen Raum für Kritik. Dasselbe gilt für die Produktion und die saubere realistische Untermalung. Auch diese Folge tritt nicht zu sehr auf der Stelle und bedient sich ebenfalls einer sehr knackigen und kurzweiligen Spielzeit. Hier bläht man keine Gespräche auf oder präsentiert Geplapper, sondern man liefert schöne natürliche Dialogzeilen.
Fazit: Ein beklemmender Fall mit schwarzem Ausgang. Die Welt ist eben klein. Eine sehr gute Folge innerhalb dieser Anthologie Reihe. 8,5 von 10 Punkte

MIDNIGHT TALES - 16 - Kindheits-Trauma

VÖ: 29.05.20
(Contendo Media)

Homepage:
CONTENDO MEDIA

Klapptext:

Ben, ein gestörter junger Teenager, freundet sich an seiner neuen Schule mit Wendy an. Beide merken sofort, dass sie auf einer Wellenlänge liegen. Kann sie ihm helfen, seine Vergangenheit zu verarbeiten? Oder steuern die beiden jungen Menschen unweigerlich auf den Abgrund zu?

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.