• Home
  • Hörspiele & Bücher
  • Hörspiele

MIDNIGHT TALES - 18 - Stalker

VÖ: 12.06.20
(Contendo Media)

Homepage:
CONTENDO MEDIA

Klapptext:

Der Anrufbeantworter einer Frau erzählt die schreckliche Geschichte einer Verfolgung. Vom schicksalhaften Stalking bis zum dramatischen Ende.

Weiterlesen

MIDNIGHT TALES - 17 - Das Mörder-Puzzle

VÖ: 05.06.20
(Contendo Media)


Homepage:
https://de-de.facebook.com/ContendoMedia

Klapptext:

Ein Hotel in New York. Eine Aufzugskabine. Zwei Männer. Es geht um Mord. Es geht um Flucht. Als der Fahrstuhl steckenbleibt, liegen die Nerven blank. Doch ist wirklich alles so, wie es scheint?

Sprecher:

Mike Preston - Simon Böer
Peter Frobisher - Robin Brosch
Captain Anderson - Pat Murphy
Rachel Ward - Bettina Weiß
Hotelgast - Kaspar Eichel
Officer - Till Hagen
Polizisten - Tatjana Auster, Markus Pfeiffer, Marionvon Stengel, Christoph Piasecki und Stephanie Kirchberger
Host - Peter Flechtner
Credits - Alex Bolte

Sprecher:

Ein steckengebliebener Aufzug setzt ein tiefgründiges Kammerspiel in Gang, welches mehr Berührungspunkte bietet als erwartet. Eine Folge die auch bei Mord in Serie gut aufgehoben wäre denn Aufbau, Plot und schlussendlicher Twist würden hier einfach perfekt passen. Zwar ist kundigen Ohren bereits nach Mike Preston Lebensbeichte so langsam am Dämmern woher der Hase laufen könnte, nichts desto trotz ist diese Story bis zur letzten Minute sehr unterhaltsam und rabenschwarz im Abgang. Der Focus liegt dabei fast die komplette Spielzeit auf den engen Raum des Fahrstuhls beschränkt in dem Simon Böer und Robin Brosch sich nette wie intelligente Wortduelle liefern. Die Sprecher liefern hier alle perfekt ab und lassen keinen Raum für Kritik. Dasselbe gilt für die Produktion und die saubere realistische Untermalung. Auch diese Folge tritt nicht zu sehr auf der Stelle und bedient sich ebenfalls einer sehr knackigen und kurzweiligen Spielzeit. Hier bläht man keine Gespräche auf oder präsentiert Geplapper, sondern man liefert schöne natürliche Dialogzeilen.
Fazit: Ein beklemmender Fall mit schwarzem Ausgang. Die Welt ist eben klein. Eine sehr gute Folge innerhalb dieser Anthologie Reihe. 8,5 von 10 Punkte

MIDNIGHT TALES - 16 - Kindheits-Trauma

VÖ: 29.05.20
(Contendo Media)

Homepage:
CONTENDO MEDIA

Klapptext:

Ben, ein gestörter junger Teenager, freundet sich an seiner neuen Schule mit Wendy an. Beide merken sofort, dass sie auf einer Wellenlänge liegen. Kann sie ihm helfen, seine Vergangenheit zu verarbeiten? Oder steuern die beiden jungen Menschen unweigerlich auf den Abgrund zu?

Weiterlesen

JOHN SINCLAIR - 138 - Albtraum-Comic

VÖ: 29.05.20
(Lübbe Audio)

Homepage:
JOHN SINCLAIR

Klapptext:

Eine einsame, regnerische Nacht in London. Auf dem Heimweg geriet ich in eine Polizeikontrolle und suchte vergeblich nach meinem Dienstausweis... als sich der Uniformierte vor mir in einen Werwolf verwandelte! Im nächsten Moment erhielt ich die Nachricht, dass Bill entführt war – und Sheila tot! Und das war nur der Anfang des morbiden Spiels, das Harold Painter sich für mich ausgedacht hatte…

Weiterlesen

MIDNIGHT TALES - 15 - Das Glücksdrachen-Tattoo

VÖ: 22.05.20
(Contendo Media)

Homepage:
CONTENDO MEDIA

Klapptext:

Eine Studienreise nach China und eine große Dummheit: ein Ganzkörper-Tattoo. Simon wird bewusst, dassvon seinem Tattoo eine Gefahrausgeht. Nicht nur für sich, sondern auch für seine Freundin Ani.

Weiterlesen

FOSTER - 16 - Der letzte Tag der Menschheit

VÖ: 15.05.20
(IMAGA)

Homepage:
IMAGA

Klapptext:

Der letzte Tag der Mneschhheit naht. Das Tor zu den Höllenheeren wird sich öffnen. Der Einzige, der die Katastophe noch aufhalten könnte, ist Foster. Dochder scheint in einem Netz aus Intrigen und Verrat die Orientierung zu verlieren. Foster anht nicht, wie angreifbar er ist – bis es zu spät ist.

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.