Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


MIDNIGHT TALES - 07 - Morbide Rosen

VÖ: 03.04.20
(Contendo Media)

Homepage:
CONTENDO MEDIA

Klapptext:

Rosen sind die Zierde in Roses üppigem Garten. Sie liebt ihre Blumen über alles. Jede Blüte ist ein Geschenk der Natur. Aber nicht alle Geschenke kommen von Herzen. Und als sich die Vielfalt ihres Gartens in morbider Pracht entfaltet, treibt es die Hobbygärtnerin schier in den Wahnsinn.


Sprecher:

Erzähler und Host – Peter Flechtner
Rose – Sabine Arnold
ike – Dirk Hardegen
Harold – Andreas Otto
Feuerwehrmänner – Joscha Fischer, Eberhard Haar
Credits – Alex Bolte

Kritik:

Und wieder präsentiert man ein genial frisches Thema mit einem leichten Touch des Übersinnlichen. Die Vielfallt der Midnight Tales ist wirklich brillant und im Hörspielbereich bisher unerreicht. Wieder wartet in weiten Teilen eigentlich ein reines Kabinettstück das sehr stark von seinen Sprechern lebt. Ohne diese wirklich guten Leistungen der Mimen wäre die Wirkung dieser Folge sicherlich ein wenig verfehlt. Aber keine Bange denn die Sprecher sind hier stimmlich toll gewählt und scheinen tief in ihre Rollen eingetaucht. Die Leistungen sind sehr glaubwürdig und solide. Das ein Trennungsstreit und ein Rosenbeet so viel inhaltliche Tiefe bieten können ist dabei beachtlich und spricht klar für die Arbeit von Autor Erik Albrodt, der hier eine coole Idee verdammt stimmig zu Papier gebracht hat. Da es auch zur Produktion, der Umsetzung und der Musik einfach rein gar nichts negatives zu erwähnen gäbe fällt diese Rezi auf eher kurz aus. Thematisch einmalig haben die Midnight Tales weiterhin keinerlei Konkurrenz zu fürchten und behaupten auch hier ein einmaliges Standing im Hörspielbereich welches wohl noch längere Zeit unerreicht bleiben dürfte. 9,5 von 10

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.