• Home
  • Hörspiele & Bücher
  • Hörspiele
  • MIDNIGHT TALES - 77 - Prom Evil (Teil 3)

MIDNIGHT TALES - 77 - Prom Evil (Teil 3)

VÖ: 19.05.23
(Contendo Media)

Homepage:
CONTENDO MEDIA

Klapptext:

Im Schulgebäude gefangen, müssen Hal, Gee, Lyn und die anderen um ihr Leben fürchten. Denn jemand veranstaltet ein perfides Mörderspiel.
Spannende vierteilige Jubiläumsfolge aus der Feder von Julie Hoverson als aufwändig produziertes Hörspiel.


Sprecher:

Hal - Sebastian Fitzner
Lyn - Merete Brettschneider
Todd - Felix Strüven
Gee - Ilka Körting
Andy - Jannik Endemann
Barb - Carlotta Pahl
Principal Peabody - Sascha von Zambelly
Aushilfscop Bob - Dennis Herrmann
Ms. Wellesly - Marie Bierstedt
Polizisten - Horst Kurth, Christoph Piasecki
Bud - Marco Rosenberg
Puppenstimmen - Christoph Piasecki, Victoria Manstein
Host - Peter Flechtner
Credits - Alex Bolte

Kritik:

Die Tür verschlossen, die angeforderte Polizei (mit Glauben an einen Scherz) wieder weggeschickt und die Gefahr nun im Auge, liefert man in dieser sehr knackigen und kurzweiligen Folge das Entré zum Finale. Die gefährlichen Marionetten zeigen leider eindrucksvoll, das man sie nicht unterschätzen sollte und die Reihen der Eingeschlossenen lichten sich. Die Atmosphäre gestützt durch den fett stimmungsvollen Soundtrack ist dabei wieder genial eingefangen. Wieder leben Szenen von Dialog oder Acting und man verzichtet weiterhin konsequent auf einen Erzähler oder Beschreibungen. Die noch vorhandenen Sprecher füllen ihre Rollen gut und die Szenen sind ganz hervorragend verton und umgesetzt worden. In der Spielzeit recht geballt und ohne längen, vergeht diese Folge gestützt durch nette Szenenwechsel ebenfalls sehr schnell und schon beginnt das kurze Warten auf die finale vierte Folge. Fazit: Kurzweilig und schön gestrafft umgesetzt. Aus produktionstechnische Sicht makellos. 8,5 von 10 Punkte

 


                             Der Schallplattenladen    mr flat logo    in Offenbach  am  Main

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.