Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


TOYZ - "House Of Cards"


Image

VÖ: 20.09.04
(Escape Music / Soulfood)

Homepage:
www.toyz.com.fr

Die mir vorliegende CD “House Of Cards” ist das Debütalbum der französischen Band TOYZ. Obwohl Toyz sich erst 1997 gründeten, spielten mehrere der Musiker bereits seit den früheren 80er Jahren gemeinsam in verschiedenen Bands. Nach mehreren Wechseln stand das heutige Line-Up fest: Luke „Lucky sprite“ Marcheciel (voc.), Olivier Maug (g.), Jean-Christophe Perrin (dr.), Jérôme Perdu (b.) sowie Chris Mornac (keys).

Ihre Musik beruht auf kräftigem Rock, der jedoch auch Melodien nicht vernachlässigt. Die Band wurde beeinflusst von hochkarätigen Bands wie Foreigner, Toto, Van Halen, Bon Jovi, Deep Purple, Dokken pp., was auch nicht zu überhören ist.

Die elf Songs des Albums sind rockig, mitreißend und dennoch sehr melodisch. Beim Hinhören kommt zu keiner Zeit Langeweile auf. Es beginnt mit zwei Songs der etwas ruhigeren Gangart, der Titelsong lässt zunächst auf eine Ballade schließen, rockt dann aber richtig und wird durch den Folgetitel „Thrill Of Flesh“ noch gesteigert und spätestens bei „One Step To Hell“ stehen die Füße nicht mehr still.

Die 53 Minuten des Albums sind schnell abgelaufen und lässt mich mehrfach die Repeat-Taste drücken … wie gesagt: Langeweile kommt hier nicht auf, eher wird jetzt am Ende des Sommers mit „Spanish Nights“ und seinen Kastagnetten Urlaubsstimmung geweckt.

Die Franzosen haben hier ein sehr solides Hardrockwerk abgeliefert und machen neugierig auf ihr Folgealbum, das bereits in Arbeit ist.
Tracks:
Heart Beats Alone
She’s A Star
Castle Of Cards
Thrill Of Flesh
Anything To Prove
One Step To Hell
That’s My Heart
I Will Return
New Love Is Blind
Big Ice Creams
Spanish Nights

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.