YARGOS - "To Be Or Not To Be"

Geschrieben von Sascha Bulheller
am 03.03.06

Image

VÖ: 18.11.05
(AFM Records / Soulfood)

Homepage:
www.yargos.de

Wem Threshold ein Begriff ist, der dürfte auch mit „MAC“ McDermott etwas anfangen können. Dieser besagte Herr hat sich nämlich auf Initiative von Wieland Hofmeister  u. a. mit Peter Pichl (Running Wild) und Andreas Kienitz (Human Fortress) zusammengeschlossen und das Prog-Projekt Yargos gegründet. Doch bekannte Namen bedeuten nicht alles. Mir sagt die Scheibe überhaupt nicht zu. Auch wenn manche Kollegen hier göttliche Melodien und hochinteressante Harmonien heraushören, so kann ich mich dieser Meinung überhaupt nicht anschließen. Ich finde es einfach nur langweilig, altbacken und total schlecht produziert. Das ganze ist teilweise zu verhallt. Auch kam hier der Drum-Computer zu oft zum Einsatz. Frau Anca Graterol, die hier als Sängerin fungiert, klingt so bescheiden das sich mir die Fußnägel rollen.

Tut mir furchtbar leid, aber bei mir gibt es beide Daumen nach unten..........

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen