MAZE OF SOUND - Sunray



VÖ: 11.14
(Eigenproduktion)

Genre:
Prog Rock

Homepage:
Maze Of Sound

Bei melodischem Prog Rock denken viele immer noch zuerst an die alten MARILLION und auch die polnischen Newcomer MAZE OF SOUND huldigen ihren Helden auf sehr charmante Art. „Sunray“ heißt ihr selbstproduziertes Debüt, das mit durchweg sehr schönen Melodien punkten kann. Dazu kommt eine Instrumentierung, die zwar auf dem Papier zwei Gitarristen ausweist, dabei aber nie in die Gefahr gerät in Frickeleien abzudriften und den Song aus den Augen zu verlieren. Dafür sorgt schon die sehr kompakte Rythmussektion, die die Solisten immer wieder erdet. Mit KUBA OLEJNIK hat man zudem einen Sänger in seinen Reihen, der mit seiner Stimme vielleicht keine Bäume ausreißt, sich aber perfekt ins Klangbild einfügt und es als harmonisches Ganzes erscheinen lässt.

Fazit: Für Fans des ruhigen Neo Prog bieten MAZE OF SOUND ein abwechslungsreiches Album, das für ein Debüt wirklich sehr vielversprechend klingt. Als Anspieltipps empfehle ich den Opener „ Rain Charmer“, „Trick Of The Switch“ und „Last Sunray“.


                             Der Schallplattenladen    mr flat logo    in Offenbach  am  Main

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.