WE CAME AS ROMANS - We Came As Romans

07 wecameasromans

VÖ: 24.07.2015
(Spinefarm Records)

Style: Modern Metal / Metalcore

Homepage:
WE CAME AS ROMANS

WE CAME AS ROMANS haben sich in der Szene einen Namen gemacht, weil sich eingängige, ja fast radiotaugliche Melodien in ihren Metalcore eingebaut haben und zwei Jahre nach dem letzten Album wird nun dieses bewährte Mittel fast eins zu eins übernommen.

Dies wird mit dem Opener „Regenerate“ sofort deutlich und da kann man auch nicht viel meckern, doch bei „Who Will Pray“ schielen mir die Jungs doch einen Hauch zu sehr auf den Mainstream anstatt ein ordentliches Brett raus zu hauen und das trifft auch auf „The World I Used To Know“ zu, das ja schon fast poppig ist. Das zieht sich in „Memories“ weiter, wo es schon zu balladesken Passagen kommt und erst bei „Tear It Down“ wird mal wieder ordentlich an den Saiten gezupft und auch mehr das Angepisste raus gelassen. Die Mitsing Passagen sind zwar auch vorhanden, halten sich aber in den Song wohltuend die Waage. Ein bisschen Härte bleibt in „Blur“ noch erhalten, doch hier schwenken WE CAME AS ROMAS wieder mehr in die melodische und klar gesungene Welt über. Bei „Savior Of The Week“ ist man schon nahezu in den Radiocharts angekommen, die „Flatline“ läst die Härte einen Hauch steigen und mehr Metalcore gibt es dann in „Defiance“. Am Schluss gibt es einen Schuss Melodie mit Melancholie in „12:30“, aber auch eine angedeutete Härtesteigerung.
Klar, der Erfolg gibt WE CAME AS ROMANS recht, aber oftmals ist in den melodischen Sachen mir das Ganze etwas zu weich gespült und auch sonst gehen mir nicht alle Stücke gut rein, so dass es allemal für 6 von 10 Punkten reicht.


                             Der Schallplattenladen    mr flat logo    in Offenbach  am  Main

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.