• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • OPERATION MINDCRIME - The New Reality

OPERATION MINDCRIME - The New Reality


VÖ: 01.12.17
(Frontiers Records)

Genre:
Art Rock

Homepage:
OPERATION MINDCRIME

Ok, die Hoffnung, das GEOFF TATE nochmal Musik im Stil der alten QUEENSRYCHE macht habe ich längst aufgegeben, aber leider werden auch die Alben seiner neuen Band OPERATION MINDCRIME immer abstruser.

Glücklicherweise liegt nun mit „The New Reality“ der Abschluss der Trilogie vor und so kann man sich zumindest von den Klangexperimenten in diesem Rahmen verabschieden.

Konnte man die ersten beiden Teile noch mit gutem Willen unter dem Oberbegriff Prog laufen lassen, muss man nun schon eher in Richtung Art Rock gucken und auch dieses Genre dürfte sich zurecht wehren mit diesem Output in Verbindung gebracht zu werden. Ein Highlight ist hier schon der Einsatz einer hörbaren E-Gitarre wie bei „Under Control“. Eingängige Melodien oder gar Hits sucht man hier vergeblich und als einziges Plus kann man die Hartnäckigkeit von GEOFF TATE nennen, denn nur wenige hätten sich ihren guten Namen als Metal-Sänger mit diesem Kram kaputt gemacht.

Mehr will ich gar nicht schreiben und wer sich das freiwillig anhören oder gar kaufen will, der soll sich seine Anspieltipps selber suchen. 5 Punkte gibt es auch nur, weil TATE mal zu einer meiner absoluten Lieblingsbands gehört hat.

5/10



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen