GRIMNER - Vanadrottning


VÖ: 09.02.18
(Despotz Records)

Style: Folk/Viking Metal

Homepage:
GRIMNER

Rechtzeitig zum zehnjährigen Bestehen beweist die schwedische Folkmetal-Band GRIMNER auf ihrem dritten Studiolangdreher eine gewaltige Portion Stiltreue, die sich mit hoher Konstanz verbindet. Flotte Gitarrenriffs, Folkanteile, Fesselnde Stimmungswechsel und nordische Mythologie lauten die Zutaten auf 'Vanadrottning' womit sie ihrer Linie konsequent treu bleiben. Verändert hat sich auf 'Vanadrottining' vor allem der nun um ein vielfaches verstärkte Groovefaktor. Klarer Gesang sowie tiefes in harsche Tonlagen vordringendes Gegrowl dürfen ebenso wenig fehlen, wie das Fundament gebende Dreieck zwischen treibend harter Vorwärtsdynamik schneller Rhythmus-Folgen, Abenteuerlich-epischer Melodie und rhythmischen Elementen. Hauptvocalist Ted Sjulmark erfährt effektiv Unterstützung durch Gitarrist Marcus Welcel. Hier und da erschaffen Flötenklänge, stimmungsvolle Keyboardschleier, Sprechparts, heroische Singalongs, Mandoline, Dudelsack oder Akkordeon Momente phantasie voller Inspiration. Umrahmt von einem jederzeit spürbar vorhandenen Hauch heidnischer Folk-Melodieführung hinterlässt 'Vanadrottning' selbst nach erneutem Durchlauf keine Spur Langeweile.

Fazit: Abenteuerlich fesselnder Heidenstoff wie geschaffen für ein breites Nordisch-Folk/Viking-Metal-Fanspektrum zwischen FINNTROLL, ENSIFERUM, KORPIKLAANI und TYR. 8/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen