• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • PENDULUM OF FORTUNE - Return To Eden

PENDULUM OF FORTUNE - Return To Eden


VÖ: 08.03.19
(El Puerto Records)

Genre:
Melodic Rock

Homepage:
PENDULUM OF FORTUNE

2017 veröffentlichten PENDULUM OF FORTUNE mit ihrem Debüt „Searching For The God Inside“ vielleicht nicht das Album des Jahres, konnten mit ihrem Melodic Rock aber durchaus punkten. Daher gab es für BODO SCHOPF (ELOY, MICHAEL SCHENKER, ERIC BURDON) und PINK CREAM 69-Frontmann DAVID READMAN auch keinen Grund an der musikalischen Grundausrichtung etwas zu ändern. Vielleicht hat man den Metal-Anteil beim Nachfolger „Return To Eden“ etwas zurückgefahren und setzt noch mehr auf die Rockschiene aber die eingängigen Melodien sind geblieben. So ist dann wohl die größte Änderung die Hinzunahme eines zweiten Gitarristen in Person von MATZE ERHARDT, der dem Livesound etwas mehr Kraft verleihen soll. Erfreulicherweise gehören auch Gitarrist VLADIMIR SHEVYAKOV und Bassist FRANKY R weiterhin zur Besetzung und so bekommt das Ganze doch einen Bandcharakter.

Wer das Debüt mochte, der wird ganz sicher auch vom Nachfolger nicht enttäuscht sein. Als Anspietipps empfehle ich: „We Stand For Rock’n’Roll“, „Skin And Bones“ und die schöne Powerballade „Don’t Make A Fool Out Of Me“.

7,5/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen