PUHDYS - In Rock


VÖ: 12.07.19
(Amiga/ Sony Music)

Genre:
Deutschrock

Homepage:
PUHDYS

Die PUHDYS gehörten in der DDR neben KARAT, CITY und SILLY zu den beliebtesten Bands und auch heute dürfte sich ein Großteil ihrer Fanbasis aus dieser Region rekrutieren. Allerdings sollte auch im „Westen“ eine nicht unerheblich Zahl von Anhängern existieren und wer sich die neue Best Of „Puhdys – In Rock“ anhört, der wird auch schnell feststellen warum. Ich muss zugeben, dass ich mit dem Schaffen der Band bis auf einige Songs bisher nicht vertraut war und daher ist das meiste Material auf dieser Doppel-CD für mich neu. Ok, man hat hier auch die rockigen Songs ausgewählt, aber die klingen durchweg gut und bieten einen Querschnitt durch die 50jährige Karriere der Band, die ja eigentlich nicht mehr existiert.
Deutschrock, der keinen internationalen Vergleich zu scheuen braucht und Lust auf das im September erscheinende „Rock Balladen“ Album macht.
Der echte Fans bekommt hier natürlich nicht viel Neues geboten. Immerhin gibt es die Nummer „Kleiner Arsch mit Ohren“, der für das ausgefallene Comeback von Axel Schulz gedacht war, in einer Demoversion erstmals zu hören, aber das war es auch schon mit unveröffentlichtem Material. Für Neueinsteiger wie mich, ist das Album aber durchaus eine gute Möglichkeit sich mit den PUHDYS anzufreunden.

9/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen