BABYMETAL - Metal Galaxy

10 babymetal

VÖ: bereits erschienen
(earMUSIC)

Style: Nu Metal / J-Pop / Rock

Homepage:
BABYMETAL

Bei BABYMETAL war bei mir schon immer ein Nase rümpfen mit dabei und viele Punkte hat die Band bisher auch noch nicht bei mir abgestaubt, doch irgendwie will ich doch weiter mitbekommen, was da so neues kommt.
Eines muss man den Mädels mit ihrer Band auf jeden Fall zugestehen, sie haben sich weiter entwickelt und es gibt auch nicht mehr so viel Nintendo Quietschen wie früher. So ist der Opener „Future Metal“ (natürlich) mit elekronischen Segmenten unterlegt, aber wenn man sich mal dran gewöhnt hat, kann man das stellenweise auch mal hören. „Da Da Dance“ wäre früher ein Stück gewesen, das mich angekotzt hätte, doch hier präsentieren BABYMETAL einen nicht mal so schlechten Groove. Für mich stellt sich das Problem im Songaufbau dar, hier und da kommen die Mädels richtig annehmbar rüber, doch das Gestampfe klingt an vielen Stellen in zu vielen Songs einfach zu ähnlich und gleichförmig. Das harte „Pa Pa Paya“ finde ich noch nicht mal so übel, das sanfte „Shine“ hat Gefühl und das flotte „Arkadia“ am Schluss sind auch richtig gut.
BABYMETAL werden wohl immer Pro und Contra sein, wenn ihnen der Erfolg recht gibt, warum nicht. Bei mir ist ein kleiner Funke übergesprungen und so gebe ich hier auch 5 von 10 Punkten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen