Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


RICOCHET - Pieces Of The Ricochet


VÖ: 02.03.20
(Nature Studios)

Genre:
Progressive Rock

Homepage:
RICOCHET

Die Bamberger RICOCHET haben, wie so viele andere, als Coverband angefangen, sind aber über die Jahre zur Progressive Rock Band gereift, die mit „Pieces Of The Ricochet“ nun ihr Debüt-Album vorlegt.
Die Band sieht ihre Einflüsse bei Gruppen wie Marillion, Pink Floyd, Genesis und Dream Theater, wobei man diese Einflüsse als Teile des Ganzen über Jahre gesammelt und zu einem eigenen Sound ausgearbeitet hat. Herausgekommen ist dann auch genau das, was man vermuten könnte, ein abwechslungsreiches Album, das dem Genre-Fan fast alles bietet, was man von einem guten Prog-Album erwarten kann. Damit meine ich gut arrangierte aber auch ausufernde Instrumentalpassagen und passende Breaks, die reichlich zu hören sind. Was mir etwas fehlt, sind die eingängigen Melodien, die aber zugegebenermaßen auch am schwersten zu kreieren sind.

Werden RICOCHET mit ihren Songs die Musikwelt aus den Angeln heben? Sicher nicht, aber das Album des Sextetts kann etwas bieten, was eventuell wichtiger ist und das ist der Enthusiasmus den man deutlich hört. Hier wurde viel Herzblut investiert und dafür gebe ich dann auch gerne acht Punkte.
Anspieltipps: „Fear“ und „Transition“.

8/10



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.