• Home
  • Reviews & Interviews
  • CD-Reviews
  • SAVAGE ANNIHILATION - Soumises à la procréation

SAVAGE ANNIHILATION - Soumises à la procréation

04 savageannihilation

VÖ: bereits erschienen
(XenoKorp)

Style: Death Metal

Homepage:
SAVAGE ANNIHILATION

Nach ihrem 2017'er Album legen die Franzosen hier eine EP nach und da muss ich sagen, die hat es in sich. „L'orgie des morts“ startet zwar mit einem sehr langen Intro Part, doch danach kriegen wir brutal hämmernden und feurigen Death Metal der Sonderklasse vor den Latz geknallt. Das Stück rast wie verrückt und ist mit seinen Breaks auf den Punkt perfekt. Der Titeltrack lässt auch das Tempo ganz weit oben, aber man weiß ja, dass aus Frankreich die Musik immer verspielt und auf ihre eigene Art fesselt, wie es hier auch passiert. „Sous terre“ knallt aus den Boxen wie ein Gewitter und wenn die Jungs dann auch noch die Technik auspacken, ist alles bestens. Als Tribute To Heff Hanneman wird „When the Slayer Bangs His Head“ aus dem Ärmel geschüttelt und da klingt auch klar nach Slayer. Danach kommt ein Deicide Cover names „When Satan Rules His World“ und auch Helloween kommen mit „Savage“ zu Cover-Ehren.
Diese EP kommt wirklich geil rüber und staubt dafür auch 8,5 von 10 Punkten ab.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.