CHÂLICE - "Shotgun Alley"


Image

VÖ: 28.10.05
(Massacre Records)

Homepage:
www.chalice.de

Drei Jahre musste sich die Fangemeinde gedulden, doch nun steht die Veröffentlichung ihres 5. Albums unmittelbar bevor: Châlice sind wieder voll da! Seit Erscheinen ihres letzten Albums „Chameleonation“ mussten sie so einige Schlappen einstecken: Ärger mit dem alten Label bzw. Vermarktung des Albums, eine geplatzte Tour, Umzug in einen neuen Proberaum, da der alte unfreiwillig zu einem Schwimmbad geworden war pp.

Doch die 5 Hamburger ließen sich nicht unterkriegen und nach dem Motto: „Jetzt erst recht!“ gaben sie Vollgas, gingen ins Studio und produzierten eine sehr gelungene Scheibe!

Die Songs sind alles in allem sehr melodiös, das Album ist griffig, eingängig und macht viel Laune, wobei hier nicht nur oberflächlich abgerockt wird, sondern im Songwriting auch sehr ernste Themen behandelt werden. „Das Leben als Konzept“, nennt Sänger und Texter Gino Naschke seinen lyrischen Ansatz.

Produziert wurde „Shotgun Alley“, wie auch das Vorgängeralbum, von Dennis Ward (Pink Cream 69), der hier einen wunderbaren Sound gezaubert hat. Der Mann versteht eben sein Handwerk.

Labeltechnisch ist man inzwischen bei Massacre Records untergekommen und den Jungs ist zu wünschen, dass sie hier erfolgreich durchstarten. Verdient haben sie es!

Shotgun Alley kommt als Doppel-CD inklusive einer kostenlosen Bonus-Scheibe auf den Markt, denn Châlice servieren ihren Fans zusätzlich eine „Best Of - Compilation“ mit den besten Stücken aller bisherigen Veröffentlichungen. („Einerseits wollen wir damit die Fans noch einmal auf Songs von uns aufmerksam machen, die es wert sind, in den Köpfen zu bleiben. Andererseits sind genau zehn Jahre seit unserem Debüt vergangen. Der perfekte Zeitpunkt also, zu diesem Termin die Bandgeschichte noch einmal Revue passieren zu lassen!“ – Gino Naschke)

Ich würde sagen: Daumen hoch, Portemonnaie auf und ab in den nächsten Plattenladen. Châlice sind derzeit auf „Instore Acoustic Tour“ und haben das neue Album selbstverständlich im Gepäck!

Tracklist:
Prologue
Opera Burns
Shotgun Alley
Hollywood Daze
Twisted Lover
Shadow Of My Soul
Price Of Love
Kick It
Time
Sweet Taste Of Life
King Of The Neighbourhood
Beyound The Light
Make A Cross

CHÂLICE sind:
Gino Naschke (voc.)
Oliver Scheer (g.)
Steve Lagleder (b.)
Michael Mehl (dr.)
Burkhard Becker (key.)

Châlice "Instore Acoustic Tour" 2005:
21.10. (17:00) Saturn, Hamburg
27.10. (17:00) Saturn, Aachen
28.10. (18:00) Musikladen, Frankfurt
30.10. (15:00) Media Markt, Koblenz
04.11. (17:00) Hotshot Records, Hannover

weitere Termine in Planung (bitte Homepage beachten!)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen