Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


ANGELHEART - “Caution It Rocks”


Image

VÖ: 17.01.05
(Point Music / Brooke-Lynn Promotion)

Homepages:
www.angelheart.ch
www.point-music.com
www.brooke-lynn-promotion.de


Irgendwie scheint es sich in unserer Redaktion herumgesprochen zu haben, dass ich ein gewisses Faible für Schweizer habe :-), weshalb mir die Angelheart-CD auch gleich zugeteilt wurde … DANKE!

Ich muss es zu meiner Schande gestehen: Ich kannte die Band „Angelheart“, obwohl es sich bereits um deren 3. Album handelt, bisher nicht. Und dann gleich eine Warnung auf dem Cover: „Caution It Rocks!“ Da legt man die Scheibe doch eher behutsam in den CD-Player und beschäftigt sich gleichermaßen vorsichtig mit der Bandgeschichte:

Die Schweizer Bands „Allison“ (ganz dunkel erinnere ich mich an die ARD Titelmelodie der Fussball-WM ‘94 "Dreams Of Glory") und „Wild Hearts“ fusionierten und nannten sich fortan „Angelheart“.

2001 erschien das Debütalbum „If Ever …“, Anfang 2004 das zweite Werk "Wild Heart Of Allison" (immer diese Wortspielchen …) und nun stehen die Schweizer mit ihrem neuesten Silberling "Caution It Rocks!" kurz vor der europaweiten Veröffentlichung.

Das Album ist melodiös, sehr eingängig, enthält einige rockige Riffs, aber die „Warnung“ VORSICHT – ES ROCKT halte ich persönlich doch für ein wenig übertrieben. Da hätte ich einiges mehr erwartet. Nicht, um die CD schlecht zu machen – die Musiker verstehen ihr Handwerk und auch die Stimme von Janet La Rose geht unter die Haut - , aber wenn man schon warnt, dass es rockt, dann sollte man seine „Drohung“ auch wahr machen … Mir fehlt es hier das „gewisse Etwas“.

Auch wenn es nun meinem vorangehenden „Gemecker“ widerspricht: Die Ballade „Wintersong“ gefällt mir ziemlich gut … Auch die „alten Rocker“ mögen es hin und wieder sehr sanft :-) Ja, ich höre Euch, liebe Redaktions-Kollegen: „Sie mag ja auch Gotthard!!!“ Ja, allerdings – und zwar sehr, aber das gehört ja nicht HIERHER …

Der letzte Song auf der Scheibe kam mir dann doch sehr bekannt vor … es handelt sich um "Substitute" von Clout … ist das lange her … aber immerhin kann ich mich noch gut dran erinnern … lässt das jetzt auf mein Alter schließen oder auf ein gutes Erinnerungsvermögen? Lassen wir das jetzt mal so im Raum stehen …

Was habe ich gerade erst in einem unserer Interviews gelesen? Glaubt nicht den Reviews – kauft Euch die Platten und hört selbst rein … Ich denke, das ist immer sinnvoll, denn über Geschmack lässt sich bekanntlich (nicht) streiten …?!?!?
Tracklist:
Gonna Get You
Into The Night
Caged
Died Inside
I’ll Try
Maybe
Wintersong
I Feel You
Desert Bloom
If I Needed You
Substitute

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.