Zur Zeit finden keine Konzerte statt. Sobald es auf den Brettern wieder rund geht, bekommt Ihr hier auch wieder die Informationen dazu.


ENTHRONED - "Xes Haereticum"


Image

VÖ: 01.11.04
(Napalm Records / SPV)

Homepage:
www.enthroned-horde.com

Seit 11 Jahren sind Enthroned nun in der Szene und sie machen es wie immer, kompromissloser Black Metal der besseren Sorte mit genialem Sound, so das Markenzeichen des Trios.

Kurzes, bedrohliches Intro und dann los, keine Gnade, keine Kompromisse, Enthroned lassen lassen uns eine drei viertel Stunde absolut keine Chance zum Verschnaufen, „Crimson Legions“, „Dance Of A Thousand Knifes“, „Last Will“, Blacker Than Black“, „A.M.S.G.“, „Demon’s Claw“, Night Stalker“ und „Hellgium Messiah“ sind alles rasende Nummer in höchster Geschwindigkeit und perfekt gespielt, die grimmige Stimme Sabathans, der auch den Viersaiter bedient, ist richtig bedrohlich und die Riffs von Nornagest und Nguaroth blasen dir den Schädel weg. Nur zweimal geht das Trio vom Gaspedal, bei „Vortex Confusion“ und „Seven Plaques, Seven Wrath (Xes Revelations)“ und lassen uns gnädiger weise Luft holen, aber nur da. Alles in allem wieder mal ein Album, dass sich wohltuend von der breiten Masse der Black Metal VÖ’s abhebt und ein qualitativ hochwertiges Werk ist.

Dazu versehen mit einem fetten Sound kann man sagen, dass „Xey Haereticum“ eine lohnenswerte Anschaffung ist und wenn man bedenkt, dass Enthroned sich schon mit Bands wie Marduk, Dark Funeral, Luciferion oder auch Emperor die Bühne geteilt hat ist wohl im Endeffekt klar, was die Band für ein Potential besitzt, dass keiner Worte mehr bedarf. Hier haben wir einfach satanischen Black Metal erster Klasse.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.