ALICE COOPER - "Good To See You Again"

Geschrieben von Sascha Bulheller
am 08.02.06

Image

VÖ: 10.02.06
(Edel Records)

Homepage:
www.alicecooper.com

Hard-Rocker aufgepasst!! Wer wissen will, woher Marilyn Manson, Kiss, Ozzy und all die anderen „Schock-Rocker“ ihre Inspiration haben, sollte sich unbedingt diesen Leckerbissen auf DVD anschauen! Der Film zeigt auf eindrucksvolle Weise, dass die Alice Cooper-Group zu dieser Zeit DIE angesagteste Band überhaupt war. Über die Bühnenshow, die damals noch schockte, kann man heute bestenfalls noch schmunzeln. Das 70er Jahre-Publikum hatte jedoch einiges zu schlucken. Alice traktiert Babies und Schaufensterpuppen mit Schwertern, steckt sich alle möglichen Gegenstände in die Hose, wird geköpft und beleidigt sein Publikum. Und das alles in superlangen Plato-Schlangenstiefeln!! Die DVD beinhaltet neben dem Concert auch Alice-Kommentare, Outtakes und Trailer. Das ganze Originalmaterial wurde digital überarbeitet und kommt mit DD 5.1-Ton. Für Alice-Fans ein Muss, aber auch für alle diejenigen zu empfehlen, die den Ursprung des Schock-Rocks erleben möchten.

 

„Good To See You Again“ wurde 1973 während Alice Coopers legendärer Tournee bei Konzerten in Dallas (28.April) und Houston (29.April) gefilmt und dokumentiert seine Konzertreise zum Meisterwerk “Billion Dollar Babies”. Zu sehen sind komplette Tracks aus der außergewöhnlichen Liveshow (inklusive Schlangen, einer Guillotine, zerfledderten Babys und Leichenschändung!) sowie ganz spezielle Filmausschnitte aus dem typisch bizarren Bühnenszenario. Der Film kam 1974 in die Kinos. Diese DVD wurde aus dem originalen 35mm Filmmaterial erstellt, der aufwendige 5.1 Surround-Sound basiert auf dem Original 16-Track-Masterband. Dieses Konzert, das Klassiker wie „I`m Eighteen, Elected, Billion Dollar Babies, No more Mr. Nice Guy“ und „School`s Out“ beinhaltet, gab es nie zuvor zu kaufen, weder auf VHS noch auf DVD. Alice Cooper kommt im Februar 2006 auf große Deutschlandtournee.

 

„Billion Dollar Babies“ war die erste Tour dieser Art und eine kostspielige Produktion lag ihr zugrunde. Diese DVD zeigt Tourausschnitte, skandalöse Geschichten und die Anfänge der Gruppe. Für alle Hard Rock-Nostalgiker ein absoluter Pflichtkauf!!!

 

Die DVD bringt 13 Klassiker von Alice Cooper als Livemitschnitte:

 

Hello,Hooray, Billion Dollar Babies, Elected, I`m Eighteen, Raped and Freezin`, No more Mr. Nice Guy, My Stars, Unfinished Sweet, Sick Things, Dead Babies, I Love The Dead, School`s Out, Under My Wheels, sowie eine Studioaufnahme von “The Lady is a Tramp”.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen