FILM - Detroit

04 detroit1

VÖ: 05.04.2018
(Concorde Home Entertainment)

Genre: Drama

Homepage:
CONCORDE HOME ENTERTAINMENT

Dieser Film zeigt das, was auch in der Realität passiert ist und bei folgendem Inhalt sollte man auch mal nachdenken, was da passiert ist:
Sommer 1967. Die USA werden von Unruhen heimgesucht. Unzufriedenheit und Wut eskalieren in den Großstädten, wo die afroamerikanische Gemeinschaft seit jeher mit systematischer Diskriminierung sowie hoher Arbeitslosigkeit zu kämpfen hat. Eines Abends während der Bürgerrechtsaufstände in Detroit werden von einem Motel Pistolenschüsse gemeldet. Die Polizei rückt mit einem Großaufgebot an. Statt sachlich zu ermitteln, führen mehrere Officer eine von Vorurteilen und Gewalt geprägte Razzia durch. Die anwesenden Gäste müssen sich einem gefährlichen Verhör unterziehen. Ein lebensbedrohliches Machtspiel beginnt ...
Ja, es war nicht einfach in den 60'ern, die Polizei bestand fast nur aus Weißen und die sind schonungslos auf die Neger losgegangen, diese haben sich mit Blockaden und Plünderungen gewehrt und so schaukelte sich die Gewalt immer weiter und weiter nach oben. Zu Beginn des Films dachte ich noch, dass es hier keinen Hauptdarsteller gibt, weil man einfach zu viel Handlung „zwischen schwarz und weiß“ anschaut, aber nach und nach kristallisiert sich ein Cop heraus, der gar keinen Hehl daraus macht, das er was gegen Neger hat und so ballert er auch ohne Rücksicht Leute um, was ihm auch eine Anklage einbringt. Gerade bei dieser ist es dann auch so, dass alle Geschworenen weiße sind und dass dann weitere Unruhen vorprogrammiert sind, dürfte klar sein. Was ich klasse finde ist, dass im Film auch Original Aufzeichnungen und Zeitungsausschnitte eingeblendet werden, so dass man auch sich noch intensiver in das Geschehen versetzen kann.
Der Film ist zwar ab 12 Jahren freigegeben, aber dafür doch teils ganz schön heftig und DETEROIT bekommt von mir starke 7,9 von 10 Punkten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen