SERIE - Kommissar Beck - Staffel 6


VÖ: 25.05.18
(Edel)

Genre:
Krimi

Homepage:
EDEL:MOTION

Sicher ist „Kommissar Beck“ ohne Gunvald Larsson nicht mehr das Gleiche. Glücklicherweise hat man gar nicht erst versucht, dem Nachfolger von MIKAEL PERSBRANDT eine annähernd ähnliche Rolle zuzuschreiben und so ist die Serie mit dem sympathischen Familienmenschen Steinar Hovland, gespielt von KRISTOFER HIVJU, nun zwar anders aufgebaut aber deshalb nicht schlechter als vorher.

Zunächst einmal kommt Kommissar Martin Beck aus dem Ruhestand und übernimmt im Laufe der ersten Episoden den Posten des Polizeichefs. Ein cleverer Schachzug, den die Rückkehr als Leiter seiner alten Einheit wäre für den Zuschauer wohl weitaus weniger plausibel gewesen.

Die ersten vier Episoden der sechsten Staffel bieten dann gewohnt dunkle Krimikost, die Fans von „Kommissar Beck“ sicher gefallen werden. Neben den zu lösenden Fällen steht vor allem die Frage im Mittelpunkt, wer neuer Leiter der Einheit wird. Steinar Hovland erlebt hier eine Überraschung, mit der er nicht so leicht klar kommt, aber darüber sei hier nicht zu viel verraten.

Wie gesagt, die Ausrichtung ist ohne Gunvald Larsson und mit Beck als Polizeichef eine andere aber das wirkt sich keineswegs auf die Qualität der Serie aus. Wer die Serie bisher mochte, wird auch weiterhin auf seine Kosten kommen.

8,5/10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen