FILM - Die Schlange Im Schatten Des Adlers

09 dieschlange

VÖ: bereits erschienen
(Koch Film)

Genre: Action / Comey

Homepage:
KOCH FILM

Bei diesem Film aus dem Jahre 1978 kriegen wir einen jungen Jackie Chan zu sehen und der folgende Inhalt verspricht gute Unterhaltung:
Chien Fu (Jackie Chan) ist ein tollpatschiger Taugenichts, der als Laufbursche einer Kung-Fu-Schule von allen nur gepiesackt wird. Bis er einem alten Bettler (Siu Tien Yuen) hilft, der sich als gesuchter Rebell und Großmeister Pei Ching Yen entpuppt. Von ihm lernt Chien Fu die sogenannte "Schlangentechnik", die ihn zum Ausnahmekämpfer macht aber auch die Aufmerksamkeit von Pei Chings Häschern auf ihn lenkt...
Schon cool, wie der alte Bettler anfangs auf einem gespannten Seil schläft, sich dann aber gegen die Mieteintreiber wehren muss und da ist es schon sehr stark, wie der Humor und die Kampfszenen zusammen harmonieren. Zu gleicher Zeit ist Chien in einer Kung-Fu Schule eigentlich nur der Depp für alles und wird gepiesackt und schikaniert, wo es nur geht. Als auch dann von einem wohlhabenden Mann der fette Sohn Kun-Fu lernen will, muss unser Laufbursche auch noch als Prügelknabe hinhalten. Völlig frustriert sitzt er mit seinem einzigen Freund, dem Koch zusammen, als der alte Bettler kommt und da zeigt Chien sein großes Herz und gibt dem Alten was zu essen. Dies beeindruckt den Bettler und nach und nach erkennt Chien, dass es sich hier um den Meister der Schlangentechnik handelt und er bekommt von ihm Unterricht, um sich gegen seine Unterdrücker in der Kung-Fu Schule zu wehren.
So, wie sich das hier anliest, ist das für einige nichts anderes als ein Aufwasch von eh bekannten, asiatischen Filmen, aber das stimmt nur bedingt. Dieser Streifen hat so was von geil choreographierten Kämpfen, dass man sich verwundert sie Augen reibt und der Comedy Faktor ist hierbei auch besonders gut.
Mir gefällt das ungemein, nur die Synchronstimme des dicken Sohnes nervt ein wenig, aber der ist zum Glück nicht so oft im Bild. Als Resultat kommen bei diesem Film ganz klar 8,2 von 10 Punkten ans Tageslicht und ich werde mir den Streifen sicher noch oft ansehen!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen