SERIE - Follow The Money (Staffel 2)


VÖ: 15.03.19
(Edel Motion)

Genre:
Krimi

Homepage:
EDEL MOTION

Bevor es zur eigentlichen Besprechung der zweiten Staffel von „Follow The Money“ geht, möchte ich noch den Hinweis loswerden, dass man im besten Fall die erste Staffel schon gesehen hat. Man hat dann einfach mehr Hintergrundwissen und kann der Handlung wesentlich besser folgen.

Staffel 2 knüpft dort an, wo Staffel 1 geendet hat. Nach 18 Monaten wird die junge Juristin Claudia Moreno aus der Haft entlassen und trifft bei der Suche nach einem Job prompt wieder auf den mächtigen Knud Christensen, der schon wieder die Strippen im nächsten großen Wirtschaftsbetrug zieht. Dabei schreckt er auch nicht davor zurück, seine Feinde durch Entführung und Mord aus dem Weg zu räumen, ohne allerdings direkt mit diesen Verbrechen in Verbindung gebracht werden zu können.
Erst nach und nach lösen die beiden Ermittler Mads und Alf, das Gewirr aus Firmenverflechtungen, Korruption und Finanztricksereien auf und kommen so einem Betrug auf die Spur, der das ganze Land an den Rand des Ruins bringen könnte.

„Follow The Money“ besticht durch eine intelligente Story, bei der man manchmal das Gefühl hat, dass diese nicht so weit von der Wirklichkeit weg ist, wie man es gerne glauben möchte.
Staffel 2 ist auf jeden Fall wieder eine lohnenswerte Serie, die sich Fans von skandinavischen Krimis nicht entgehen lassen sollten.

8/10

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen