FILM - Asterix Und Das Geheimnis Des Zaubertranks

09 asterix

VÖ: bereits erschienen
(Universum Film)

Genre: Zeichentrick

Homepage:
UNIVERSUM FILM

ASTERIX Filme liebe ich seit meiner Kindheit und da war ich richtig gespannt, ob dieser Inhalt mir genau so gefallen wird, wie die früheren Filme:
Der Druide Miraculix sorgt sich um die Zukunft des Dorfes und macht sich gemeinsam mit Asterix und Obelix auf, einen Nachfolger zu finden, dem er das Geheimnis des legendären Zaubertranks anvertrauen kann. Doch auch der hinterhältige Dämonix versucht, in den Besitz der magischen Formel zu kommen und schreckt dafür nicht einmal vor einem Pakt mit den Römern zurück. Während Asterix und Obelix auf ihrer Suche nach einem würdigen Druiden-Lehrling ganz Gallien durchqueren, müssen die Frauen das Dorf allein gegen die römischen Soldaten verteidigen. Und die Zaubertrank-Vorräte reichen nicht ewig…
Ja, das kleine, gallische Dorf, in dem man den Römern Paroli bietet ist wieder zu sehen und da bricht sich der Druide Miraculix das Bein und findet dabei, dass er zu alt wird für den Job und so wird ein würdiger Nachfolger gesucht. Dafür machen sich Asterix und Obelix, natürlich auch Idefix der Hund mit dem Druiden auf die Suche und treffen sich mit allen Druiden an einem geheimen Ort, der danach natürlich nicht mehr geheim ist und sie wollen alle Anwärter im ganzen Land aufsuchen, um einen Miraculix Nachfolger zu finden. Womit alle nicht gerechnet haben ist, dass Dämonix auftaucht, um den Posten in Anspruch zu nehmen, immerhin war er ja mal mit Miraculix befreundet, auch wenn das schon eine Ewigkeit her ist und so versucht der böse Druide alles und geht sogar einen Pakt mit den Römern ein. Apropos Römer, die spielen natürlich auch wieder eine Rolle, denn das gallische Dorf konnten sie ja immer noch nicht einnehmen und da Asterix und Obelix mit den ganzen Männern des Dorfes einen Nachfolge Druiden suchen, sind die Frauen allein zuhause und ausgerechnet Troubadix, der nix von Musik und singen versteht, ist der vorübergehende Boss des Dorfes, auch wenn die Frauen ihn nicht brauchen, da sie ja noch einen kleinen Vorrat an Zaubertrank haben.
Ob der aber reicht, um das Dorf vor den Römern zu schützen, ob es Dämonix schafft, Druide zu werden oder ob sich jemand anderes findet, sollt ihr unbedingt selbst sehen.
Der Film ist wie immer klasse gemacht, die Charaktere sind spitze wie immer und der Film wirkt frisch, spannend, witzig, rasant und teils auch düster und das macht unterm Strich klare 8,9 von 10 Punkten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen